0 Likes

Zeche Zollverein
Essen

Freigelände vor dem Museum, mit Infostand.

Das Welterbe Zollverein ist die weltweit einzige Anlage, an der sich die Komplexität dieses Industriezweiges heute noch ablesen lässt. Die Zeche und Kokerei Zollverein sind deshalb Symbol für die Industriekultur im Ruhrgebiet, jener deutschen Region, die von der sozialen, ökonomischen, ästhetischen und industriellen Geschichte des Kohle- und Stahlzeitalters bis heute geprägt ist wie keine andere.

Das „schwarze Gold“, die großen Kohlenvorräte an der Ruhr, die durch Bohrungen nachgewiesen worden waren, galten im 19. Jahrhundert als der Energieträger der Zukunft. Auch im heutigen Essener Norden wurden reichhaltige Fettkohlenvorräte vermutet. Der Duisburger Industrielle Franz Haniel (1779-1868) hatte mit seiner Ruhrorter Bohrgesellschaft diese Vorräte in 14 Feldern gesichert und mit Bohrungen erreicht. 1847 wurden dann diese 14 Felder von Franz Haniel zu einem großen Grubenfeld unter dem Namen “Zollverein” konsolidiert. In den nachfolgenden Jahren wurden zwei Schächte abgeteuft und die entsprechenden Zechengebäude gebaut, sodass die Zeche Zollverein 1851 offiziell den Betrieb aufnahm.

http://www.zollverein.de/#/welterbe/geschichte_zollverein

Copyright: Thomas Spanner
Type: Spherical
Resolution: 7000x3500
Uploadet: 20/05/2012
Opdateret: 22/08/2014
Visninger:

...


Tags: museum; essen; bergbau; zeche; zollverein; westfalen; ruhrgebiet; pott; tradition; ruhr; kokerei; weltkulturerbe; schacht 12; industriekultur; red hot design; mining; mine; coke; world heritage
comments powered by Disqus

Thomas Spanner
Zeche Zollverein
Hannes Blomberg
Essen Zollverein
Andre Kurenbach
Zollverein
Thomas Spanner
Essen Zeche Zollverein
Thomas Spanner
Essen Zeche Zollverein4
rhein-ruhr 360°
Zeche zollverein
rhein-ruhr 360°
Zeche zollverein kohlenwaesche
Hannes Blomberg
Lasershow at Essen Zollverein
Jan Metzler
Zeche Zollverein
Christof Martin - pfalz360.de
Zollverein Essen modell
Peter Thomas
Zollverein
Stephan B
Coal Mining Kokerei Zollverein Essen
Konrad Łaszczyński
Pomnik Bohaterów Powstania Warszawskiego
Frank Taylor
Ava Mata in the Ha'apai islands of Tonga
Roger Berry
Jama Masjid Inside View
Zoltan Duray
Fishing pier
Martin Hertel
Hermitage Bayreuth - Pavillon
Martin Broomfield
Gapang Beach, Pulau Weh, Indonesia
Jose Luis Perez
In the Alleys of Guanajuato
Jose Luis Perez
Inside the Teatro Juarez 06
Konrad Łaszczyński
Hassan II Mosque, Ablution Room
Tom Sadowski
Cloudy Bay, South Bruny National Park in Tasmania, 2
Recorridos Virtuales
Casa de la Marquesa
Nick Spirov
The Woderful Bridges 2 (the Rhodopes mountain, Bulgaria)
Thomas Spanner
Essen Villa Huegel5
Thomas Spanner
Maschinenhalle
Thomas Spanner
Plauen Stadtpark Pano7
Thomas Spanner
Ssh Pano1
Thomas Spanner
Chateau Radibor - Conference room with mural
Thomas Spanner
Muldenbruecke Waldenburgsachsen
Thomas Spanner
Goeltzschtalbruecke 02
Thomas Spanner
Brikettfabrik Witznitz
Thomas Spanner
castle Schoenfels
Thomas Spanner
Gruenfelder Park Waldenburg Saxonia
Thomas Spanner
K M Kopf
Thomas Spanner
highway bridge over the Mulderiver
More About Essen

Located along the river Ruhr, Essen was traditionally a significant coal and steel center, one of the largest in Germany. Essen has modernized, hosting a number of large German corporations and boasting a vibrant cultural offering at a number of venues, particularly the Aalto Theater, which is an architectural masterpiece and home to ballet and opera. Essen is also regarded to be a “city of shopping”, particularly since the opening of the Metropolis shopping mall.