2 Likes

Hinter den Mäuern in Kronstadt
Brasov
Copyright: Michael pop
Type: Spherical
Resolution: 6000x3000
Hochgeladen: 18/01/2010
Aktualisiert: 16/06/2014
Angesehen:

...


Tags: brasov; kronstadt; brasso; transsylvania; siebenbürgen; transilvania; erdely; walls; behind; dupa ziduri; ziduri; evening; seara; sunset; abend; mauern
comments powered by Disqus

roundimage
Graft 03
Laurentiu Rusu
Dupa Ziduri ST. | Graft Bastion
roundimage
Graft 07
roundimage
Graft 02
roundimage
Graft 01
roundimage
Graft 04
Michael Pop
The Black Tower in Brasov
Nimenenea
White Tower, Brasov, Romania
roundimage
Graft 05
Neculai Gabriel
Turnu Alb
Laurentiu Rusu
Muresianu's House Museum
Laurentiu Rusu
Council's Square
Plamen Penev
Trabant
Vil Muhametshin
Paris goes on strike! Manifistation against the new retirement law going through the Place de la Bastille.
Rami Saarikorpi
Fireworks at Ilosaarirock 2010
T. Emrich
Thomas-Eder-Steig
Victorina
Garden near Manolis Kambanakis's house in the town of Sitia (Crete, Greece)
DigitalProperties.ca - Bryan Groulx
Smoking in a Northern Ontario Shed
dieter kik
Depart vehicules anciens Quimper
Philippe Dutel
Col De Seigne
Lars Gabrysch
Kitchen
Lars Gabrysch
Marmorpalais II
Lars Gabrysch
Bildstöckel in the Park Babelsberg
Philippe Dutel
Refuge Elisabetta
Michael Pop
Mike Godoroja Ciuc
Michael Pop
The Kiss Gate by Constantin Brancusi
Michael Pop
Casa Rasnoveana Pension in Rasnov
Michael Pop
Art Zone 2
Michael Pop
Church in Suceava
Michael Pop
The waterfall in the Cismigiu Park Bucharest
Michael Pop
Pilgrims on the Pious Saint Parascheva's relics in Iasi
Michael Pop
Entrance to the Lutheran Church in Reghin
Michael Pop
The Rhine Waterfall in Schaffhausen
Michael Pop
Colisseo Balear, Plaza de Toros, Palma de Mallorca
Michael Pop
Watching the Peninsula Rock Festival from the dam
Michael Pop
The Neamt Fortress - The Council Hall
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.