0 Likes

Beim Latschenkopf
Oberbayern

Die Wanderung vom Brauneck zum Latschenkopf (1712m) ist sehr beliebt und kann auch mit kleineren Kindern gemacht werden. Allerdings ist es wegen dem bequemen Zugang über die Brauneck Bergbahn  meist ziemlich voll.

Copyright: Matthias Kunze
Type: Spherical
Resolution: 14000x7000
Taken: 21/10/2012
Hochgeladen: 29/10/2012
Aktualisiert: 27/06/2014
Angesehen:

...


Tags: mountains; summit; cross; brauneck
comments powered by Disqus

Matthias Kunze
Latschenkopf (1712m)
Matthias Kunze
Vorderer Kirchstein (1670m)
Matthias Kunze
Unter dem Vorderen Kirchstein
Matthias Kunze
Zwischen Brauneck und Latschenkopf
Matthias Kunze
Erinnerungstafel zwischen Brauneck und Latschenkopf
Matthias Kunze
Sternenhimmel über dem Brauneck
Matthias Kunze
Sonnenuntergang am Brauneck
Matthias Kunze
Startplatz Süd Brauneck
Matthias Kunze
Sonnenaufgang am Brauneck
Matthias Kunze
Windsack am Brauneck
Matthias Kunze
Brauneck Weltcupabfahrt
Matthias Kunze
Fassdauben WM 2013 Zielhang
Mark Fink
Split Rock Mohonk Preserve New Paltz NY
H. Adi Saputra
Karasawa Heutte Sunrise
Martin Marinov
Arthur's Seat
heiwa4126
Yodobashi camera store Shinjuku west branch
Florian Knorn
Glendalough
Kostas Kaltsas
Hydra
Glen Claydon
Rishiri Island Beer O'Clock
Mark Schuster
East End Street - London
Willy Kaemena
Bremen Marktplatz Musikfest 2010
Martin Broomfield
Hang Ma Street, Hanoi
Hiroky OGAWA
Full-bloomed cherry blossome on Nanakoshiyama-kofun tomb
EdouardAS
Lac des Vaches
Matthias Kunze
Auerochsen auf der Insel Wörth
Matthias Kunze
Marterl bei Platten
Matthias Kunze
Aeropuerto Internacional de Iquitos
Matthias Kunze
Fassdauben WM 2013 Lenggries - Einlauf der Nationen
Matthias Kunze
Piazza del Duomo
Matthias Kunze
Seehausen am Staffelsee
Matthias Kunze
La Catedral
Matthias Kunze
Filialkirche St.Michael
Matthias Kunze
Höllentalanger
Matthias Kunze
Uchucolca
Matthias Kunze
Taubenstein (1693 m)
Matthias Kunze
Husarentempel
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.