0 Likes

Bitz village Space
Oberbayern
Copyright: Adam Bedington
Type: Spherical
Resolution: 10000x5000
Hochgeladen: 10/09/2012
Aktualisiert: 15/10/2014
Angesehen:

...


Tags: bitz; bus stop; village space
comments powered by Disqus

Adam Bedington
Buergerwindpark Denkendorf Doerndorf Bitz 02
Adam Bedington
Zum Bairischen Feld
Adam Bedington
Buergerwindpark Denkendorf Doerndorf Bitz
Adam Bedington
Denkendorf, friendship statue
Adam Bedington
Geographischer Mittelpunkt Bayerns
Adam Bedington
Mittelpunktbayerns Wald
Alexander Ploner
Altmannstein Sandersdorf Marienplatz
Adam Bedington
Alcmona, Dietfurt
Stefan Huber
Anlauter bei Enkering
Stefan Huber
Anlauter bei Enkering
Stefan Huber
Burgruine Rumburg-Haupttor bei Enkering
Stefan Huber
Burgruine Rumburg-Palas bei Enkering
Tom Hurley
Seahouses Lobster Pots
Michael Pop
Radio Kiss FM Bucharest
dieter kik
es gruent so gruen..............
Hans Molenkamp
Porat Dalmatia
Zaellig
Champ de fleurs mauves
T. Emrich
Cave Baredine, the big chamber
Vasilis Triantafyllou
Averof Ship Athens 3
Tom Hurley
Bamburgh Dunes
Heiner Straesser - derPanoramafotograf.com
Amasra3 black sea turkey
Flemming V. Larsen
Grenen - Danmarks nordlige spids
Hans Molenkamp
Baska Voda
Richard Chesher
Dumbea River Crossing New Caledonia
Adam Bedington
Roman Bridges, Pond bridge
Adam Bedington
Zum Bairischen Feld
Adam Bedington
Geographischer Mittelpunkt Bayerns
Adam Bedington
Roman Bridges, central bridge
Adam Bedington
Tarvins woodland walk
Adam Bedington
St. Andrews Church Tarvin
Adam Bedington
Roman Bridges, Pond bridge view
Adam Bedington
Denkendorf, friendship statue
Adam Bedington
Roman Bridges
Adam Bedington
Audi Forum Winter
Adam Bedington
Mittelpunktbayerns Wald
Adam Bedington
Alcmona, Dietfurt
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.