0 Likes

Calvinist reformed church, 14th century, Tautii Magheraus, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin Giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Hochgeladen: 27/01/2013
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; monument; calvinist; spiritual place
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - exterior, Tautii Magheraus, Romania
Marin Giurgiu
„Holy Arhangels” Church, Busag, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church, Busag, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Valea Borcutului, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Valea Borcutului, Romania
Marin Giurgiu
”Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) Church 1907, Valea Borcutului, Baia Mare
Marin Giurgiu
”Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) Church 1907, Valea Borcutului, Baia Mare
Marin Giurgiu
Pocol Castle (now ruined and neglected), Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Nistru Lake
Marin Giurgiu
Picnic by Nistru Lake, Romania
Marin Giurgiu
Nistru Forest, Romania
Marin Giurgiu
Lapus River at Lapusel, Maramures, Romania
Tomasz Makarewicz
Talyuberlup 3rd Pillar Stirling Range
Adam Czapla
Turzańsk - Cerkiew prawosławna p.w. św. Michała Archanioła
Riess FotoDesign
Partnachklamm 04
Jan Dunlop
Sunset at Navutu Stars Resort in the Yasawa Islands
Marjan Gubensek
sv. Florian v Vojniku
Riess FotoDesign
AlpspiX 05
Heiner Straesser - derPanoramafotograf.com
Car Dump
Alejandro Ahumada
Durango Mexico Funicular
Alexander Ruttgers
Glacier Point
Gary Davies
HMS Alliance, Royal Navy Submarine Museum, control room
OLIVIER CHARLOIS
Tete du Colonney, 2692 meters
Pascal Moulin
Cour du Musée du Vieux Granville - France
Marin Giurgiu
Playground, Tiream, Romania
Marin Giurgiu
Pocol Castle (now ruined and neglected), Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Dormition of Mother of God” Wooden Church (1564), Carpinis, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church (1721) - the Nave, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
Vasile Lucaciu street
Marin Giurgiu
Bridge over Cavnic River, Surdesti
Marin Giurgiu
United Plaza Blvd, Baton Rouge, Louisiana,USA
Marin Giurgiu
Monastery Church and Town Hall, Sighisoara, Romania
Marin Giurgiu
„Clock and Time” permanent exhibition 2, Maramures History and Archeology Museum, Baia Mare
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Catalina, Romania
Marin Giurgiu
Old wooden house, Surdesti
Marin Giurgiu
Creek crossing
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.