0 Likes

Calvinist Reformed Church, Seini, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin Giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 13802x6901
Taken: 27/10/2011
Hochgeladen: 10/12/2012
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; monument; spiritual place
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
Reformed Calvinist Church, Seini, Romania
Marin Giurgiu
„Immaculate Conception” Church, Seini , Romania
Marin Giurgiu
Park, Seini, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Viile Apei, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Viile Apei, Romania
Marin Giurgiu
„St George” church 1926 interior 1, Ilba, Romania
Marin Giurgiu
„St George” church 1926 interior 2, Ilba, Romania
Marin Giurgiu
„St George” church, 1926, Ilba, Romania
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Orasu Nou
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, interior, Orasul Nou, Romania
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church - north side, Orasu Nou
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church, Vama, Romania
Willy Kaemena
Puerto Rico Day in New York
Michael Coyne
Cement Plant
kiyoharu takamura
Irouzaki
Harry Zelfontspanner
Netherlands-Eindhoven-2e Lieven de Keylaan 2-boven1
Tord Remme
The red beach at Mjelle
Wojciech Połowczuk
Roman road, Risan
B. Hamann
Bückeburg, der alte jüdische Friedhof
David Rowley
Skógafoss
Boris Mrdja
Milky way over Danube
Richard Drew
Abandoned City Methodist Church, Gary Indiana
Krzysztof Zagajewski
SINT JORISKERK ANTWERPEN /zk
Calvin Jones
Double Rainbow in the Thomas Range, Utah
Marin Giurgiu
„Holy Archangels” wooden church 1739, Buzesti
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1860), Razoare, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„Piata Cetatii” (Citadel Square), Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Duminica Tuturor Sfintilor” (All Saints Sunday) Church,Tautii de Sus
Marin Giurgiu
„Sf Treime” (Holy Trinity) catholic church 1720, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1663), Rogoz, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Firiza Forest, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Butchers' Bastion, the Craft Workshops, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Mogosa” peak, north view, Gutai Mountain, Romania
Marin Giurgiu
Cactuses Greenhouse, Biological Research Center, Jibou, Romania
Marin Giurgiu
Town Hall, Satulung, ROU
Marin Giurgiu
Folk Art Center - Weaving Workshop, Braila, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.