0 Likes

Campeon
Oberbayern

Both Infineon Technologies AG and Intel Mobile Communications reside at Campeon site in Neubiberg.

Copyright: Matthias Kunze
Type: Spherical
Resolution: 14000x7000
Hochgeladen: 27/07/2012
Aktualisiert: 27/06/2014
Angesehen:

...


Tags: flags; infineon; intel
comments powered by Disqus

Matthias Kunze
Landschaftspark Hachinger Tal
Matthias Kunze
Rathausplatz Unterhaching
Matthias Kunze
Rodelberg Neubiberg
Matthias Kunze
Landebahn
Matthias Kunze
Traidkastn im Neubiberger Umweltgarten
Matthias Kunze
Biomarkt im Umweltgarten
Matthias Kunze
Kindergarten Floriansanger
Matthias Kunze
Neubiberger Maibaum
Matthias Kunze
Maibaum-Aufstellen 2013
Matthias Kunze
Maibaum-Aufstellen
Matthias Kunze
Kirschblüten in der Hauptstrasse
Matthias Kunze
Sakura
Bill Edwards
Military Mashup, Camp Adams, Arlington Fly-In, Arlington, WA
Studio Mambeau - Martijn Baudoin
Cockpit of a boeing from the KLM fleet
Marcio Cabral
Horseshoe Bend
Hitoshi Oikawa
130703 Afa 01x
Thomas Fankhänel
Rudolfschacht ibbenbueren
Marco Maier
Ramones Museum Berlin
Hitoshi Oikawa
130408 Gorilla 02
Costas Vassis
Sunset at lake flega
Ukraine
View on Brovari with 260 meter height
Ernest Tshagharyan
France Square Yerevan Armenia
Philippe PELLEN
The Wave
heiwa4126
Kickers with beach candles
Matthias Kunze
Erasmus Kapelle
Matthias Kunze
Murnau - Bahnhofplatz
Matthias Kunze
Andechs
Matthias Kunze
Marterl bei Platten
Matthias Kunze
La Lluna - Bar de Tapes
Matthias Kunze
Juan Pablo II
Matthias Kunze
Campeon
Matthias Kunze
Zur kleinen Wolfsschlucht
Matthias Kunze
Unter dem Vorderen Kirchstein
Matthias Kunze
Burg Landskron
Matthias Kunze
By the Pool
Matthias Kunze
Drachmanns Grav
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.