0 Likes

„Clock and Time” permanent exhibition, Maramures History and Archeology Museum, Baia Mare
Siebenbürgen
Copyright: Marin Giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Hochgeladen: 26/05/2012
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: museum; clock; exhibition
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
„Clock and Time” permanent exhibition 2, Maramures History and Archeology Museum, Baia Mare
Marin Giurgiu
Irises in the courtyard of History and Archeology Museum, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
History and Archeology Museum - the courtyard, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church Old Town, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Óváros” (Old Town) reformed calvinist church 1792-1806, the steeple, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Podul Viilor” street, Baia Mare
Marin Giurgiu
The Vineyards Bridge, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Millenium Square, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
My exhibition: panoramas of churches interiors, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Millenium Square 1, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Mihai Viteazu (Michael the Brave) street, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Classic cars exhibition, Baia Mare, Romania
Marcus Marstaller
City Hall
Willy Kaemena
Freimarkt Bremen Starflyer
Ronald Tichelaar
Sunset at Loch Coruisk
ErcanKapkac
Mimar Sinan Koprusu-gece
Christian Kleiman
Aerial view from Vertigo Slide - Aqualandia Water Park in Benidorm
Christian Kleiman
Aerial view from Vertigo Slide - Aqualandia Water Park in Benidorm
luis davilla
san francisco church. porto
luis davilla
lello libraire. porto
Sorry
Piazza Duomo. Milan.
Tomek Zuk
Rehberg Sunrise
Franck Masschelein
Notre Dame de Lourdes, Chapel of Esplechin
Rui Ferreira, Moura-Portugal
typical barbershop
Marin Giurgiu
Bodi Ferneziu Lake, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Maria Filotti” Theatre, Braila, Romania
Marin Giurgiu
„Sf. Maria” (St Mary) Church, 1764, Baita , Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„Valea Custurii” (The Blade Ridge Creek)
Marin Giurgiu
Churches, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Public Library, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Sf. Nicolae” (St Nicholas) church 1768, Berinta, Romania
Marin Giurgiu
Place de la Pierre, Valence, France
Marin Giurgiu
„Sacred Hearts of Jesus and Mary” Church, Mocira, Romania
Marin Giurgiu
„St Pantelimon” monastery wooden church, Lacu Sarat, Romania
Marin Giurgiu
Piata Cetatii (Citadel Square) Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, 14th century, Tautii Magheraus, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.