0 Likes

Darvaze Quran
Schiraz
Copyright: Farshid Faraji
Type: Cylindrical
Resolution: 17182x6054
Hochgeladen: 27/11/2012
Aktualisiert: 28/11/2012
Angesehen:

...


Tags: darvaze quran; darvaze qoran; shiraz; fars; iran
comments powered by Disqus

Mahmood Hamidi
Quran Gate
Ramin Dehdashti
Quran Gate at night
Ramin Rahmani Nejad Asil
Ghoran Gate
Ramin Dehdashti
Quran Gate
Mohammad Reza Domiri Ganji
Lion Statue
Amin Abedini
.:: Quran Gate From Top, Shiraz ::.
Ali Mosleh
■ Quran Gate ■
Mohammad Reza Domiri Ganji
Darvaze Ghoran at night ( Quran Gate )
Mark Schuster
Shiraz Night Cafe during Ramadan -Iran
Ali Mosleh
■ Snowy Quran Gate ■
Ali Mosleh
■ Snowy Quran Gate ■
MohammadHossein Bambaeiro
Khajoo Kermani
Aaron Priest
Stargazing: Orion and Jupiter
Fedor Prokopov
Near the waterfall "Devichy kosy"
Panorama Llama
Sunset near Campo
Christos Tsekas
Amvrakikos Gulf
Lachlan Murray
WaterFall GoldCoast Queensland
Günther Roth
130123 0003 4 5 oswaldhoehle
Malinnikov Ruslan
The largest statue of Buddha nirvana Vietnam (Thị trấn Thuận Nam)
Mohammad Reza Domiri Ganji
House of Poems
Roger Berry
Sonepur Mela, Washing Elephants
Ernest Tshagharyan
The monastery of Geghard Armenia
Alexander Pauli
Wcnc seefeld 2013 skispringen
Daniel Nuevo
Zoco de Artesanos Cordoba
farshid faraji
Dscf0387
farshid faraji
Darvaze Quran
farshid faraji
Hafez tomb (Hafezieh)
More About Schiraz

Die iranische Großstadt Schiraz ist die Hauptstadt der zentralen Südprovinz Fars und gehört zu den fünf größten Städten Irans.Sie liegt etwa 700 km südlich von Teheran im südlichen Zagrosgebirge auf etwa 1500 m ü. NN. Das Klima ist relativ angenehm und mild. Man nennt die für ihre Gartenkultur berühmte Stadt den Garten des Iran. Ihr Blumenreichtum und die berühmten Rosenzüchtungen geben ihr ein spezifisches Gepräge, das schon bei der Auffahrt durch den äußeren Torbogen auffällt.Der früheste Hinweis auf die Stadt findet sich auf elamitischen Schrifttafeln von 2000 v. Chr., die im Juni 1970 gefunden wurden. Die Umgebung der Stadt war schon vor mehr als 2500 Jahren das Kernland des achämenidischen Persien. In Schiraz sind die zwei berühmtesten Dichter Persiens in anmutigen Mausoleen am Stadtrand begraben: Hafis (1320 bis 1398) und Saadi (1184 bis 1282). Neben den beiden wirkte hier auch Omar Khayyam.