0 Likes

Arcaden
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 15016x7508
Hochgeladen: 12/10/2011
Aktualisiert: 04/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Erlangen Arcaden 2
Jan Koehn
Erlangen Arcaden
Jan Koehn
Fifty Fifty
Jan Koehn
Nürnberger Tor
Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Schauburg
Jan Koehn
Neustaedter Church - Tower
Jan Koehn
Neustaedter Church Interior
Jan Koehn
Railway Station - Square
Jan Koehn
Hugenottenkirche - south
Jan Koehn
Hugenottenkirche - west
Bernd Kronmueller
Penrhyn Castle - Autumn colours
Rahim hamada-www.deja-view.org
White desert
Supasit Srisawathsak
Kaset Intersection Bangkok Flood 2011
Arno Dietz
Dreitorspitze
Chandra Mirtamiharja
Top of the Hill, Gunung Batu, Lembang
Brian Conroy
Zion National Park, November 2009
Kevin Hughes
Over The Edge, Canyon de Chelly, Arizona
Giovanni Saini
Ponte Dell'Olio (PC) Castello di Folignano - Porticato
Claudio Muzzetto
Santa Teresa Gallura, belvedere
Pascal Moulin
Panneau de la commune de La Baleine - France
Gregory Panayotou
Moonset under the Milky Way
Willy Kaemena
Bremen Bürgerpark Nov 1, 2011
Jan Koehn
City Hall
Jan Koehn
Neptune Fountain
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt – Krippe
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Jan Koehn
Antratx Street
Jan Koehn
Lighthouse Fluegge
Jan Köhn
Autumn Tree
Jan Koehn
Rock im Park 2010 - Alternastage View
Jan Koehn
Hop yard
Jan Koehn
Bergkirchweih - Bergstrasse
Jan Koehn
Gibraltar Viewpoint 02
Jan Koehn
Motorcycling
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.