0 Likes

Fifty Fifty
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 15008x7504
Hochgeladen: 13/10/2011
Aktualisiert: 04/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Arcaden
Jan Koehn
Erlangen Arcaden Parkdeck 2
Jan Koehn
Erlangen Arcaden
Jan Koehn
Nürnberger Tor
Jan Koehn
Bahnhofplatz
Jan Koehn
Schauburg
Jan Koehn
Hugenottenkirche - south
Jan Koehn
Hugenottenkirche - Westen
Stefan Huber
Glocke in Hugenottenkirche
Jan Koehn
Hugenottenkirche - Nord
Willy Kaemena
Alex BRmz
Jan Totzek
Programmierer Eismann It
Heiner Straesser - derPanoramafotograf.com
Theater of Milet
Michael Pop
The Bicaz Dam / Barajul Bicaz
dieter kik
Spider in Spider s Web
Andrea Biffi
funivia di Pigra sul lago di Como
Claudio Lanconelli
Old Archives
Andrea Biffi
Diga sull'Adige a Mori
Marek Szarejko
Ring of Kerry
Sergey Korotkov
Ridge Zuratkul
Jürgen Schrader
Waltenberger Haus
Claudio Lanconelli
Rimini Kite Festival
Jan Koehn
Barkasse Cremon
Jan Koehn
channel monument
Jan Koehn
Lighthouse Fluegge
Jan Koehn
George-Marshall-Platz
Jan Koehn
Sonnenblumenfeld
Jan Koehn
Graffiti Park
Jan Koehn
Gibraltar Viewpoint 02
Jan Koehn
Marketplace Erlangen
Jan Koehn
Powell - Sutter - Street
Jan Koehn
Lorlebergplatz winter
Jan Koehn
Regnitzbrücke Wöhrmühle 2
Jan Koehn
Hugenottenplatz
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.