0 Likes

Schlossplatz
Erlangen

Wikipedia:

Der Schlossplatz in Erlangen bildet zusammen mit dem benachbarten Marktplatz das heutige Zentrum der Stadt. Zusammen sind sie Teil der Erlanger Fußgängerzone und Austragungsort zahlreicher Märkte (Wochenmarkt, Weihnachtsmarkt, etc.) und Feste (Frühlingsfest, etc.).

Copyright: Jan köhn
Type: Spherical
Resolution: 15004x7502
Hochgeladen: 10/10/2011
Aktualisiert: 03/02/2012
Angesehen: 75
comments powered by Disqus

Jan Köhn
Weihnachtsmarkt – Krippe
Jan Köhn
Marktplatz - Schlossplatz Erlangen
Jan Köhn
Weihnachtsmarkt am Marktplatz
Jan Köhn
Weihnachtsmarkt
Stefan Huber
Marktplatz, Erlangen
Jan Köhn
Markgrafendenkmal
Jan Köhn
Paulibrunnen
Jan Köhn
Weihnachtsmarkt
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Jan Köhn
Orangerie im Erlanger Schlossgarten
Jan Köhn
Schlossgarten Familientag
Willy Kaemena
Snow on Market Square
Martin Hertel
Dog TV
Martin Hertel
Uhuru Peak
Andrea Biffi
Presepe Vivente di Sora - Val Cavargna
Jedsada Puangsaichai
Phra Maha Chedi Group, Wat Pho, Bangkok
Martin Hertel
Tower Bridge
Martin Hertel
Ochsenkopf Sommer
Lee Casalena
Forest Scene
Emile Duijker
Oosterpoort at night
Deineko Daryna
Ai-Petri Crimea Ukraine
jacky cheng
Kaifeng - Hanlin Garden (Hanlin Palace)
Lee Casalena
Yosemite River
Jan Köhn
TV Hill - 2
Jan Köhn
Skipiste
Jan Köhn
Fahrradparkplatz
Jan Köhn
Fahrradkiste 4
Jan Köhn
Der Bettler - HR Giger - Fabrik der Künste
Jan Köhn
Altstädter Kirchplatz
Jan Köhn
Guldens Bergstube
Jan Köhn
Playmobil Funpark Halle
Jan Köhn
Reichstag Kuppel
Jan Köhn
Plaza de la Catedral
Jan Köhn
Cablecar 2
Jan Köhn
Neustädter Kirche
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.