0 Likes

Steinbach brewery - Beer garden
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 7060x3530
Hochgeladen: 24/08/2011
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: beer; steinbach; erlangen; bavaria; stork
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Steinbach brewery
Jan Koehn
Steinbach brewery - Stork cellar
Jan Koehn
Steinbach brewery - Beer Museum
Jan Koehn
Stork's Nest
Jan Koehn
Martin-Luther-Platz
Jan Koehn
Balloon on the crane
Jan Koehn
Altstädter Kirchplatz
Jan Koehn
Altstaedter Kirchplatz
Mlp
Martin Luther Platz
Jan Koehn
Martin-Luther-Platz
Jan Koehn
Playground at Theaterplatz
Heinz Kirschner
Rampoldplatte
Mark Schuster
Shiraz Night Cafe during Ramadan -Iran
Stefan Solakov
Rila mountain
Jann Lipka
Poland -Sukiennice Krakow - Drapers Hall - ancient shopping mall of Krakow
Sandor Veress
Village Museum (Falumuzeum), Holloko
Federico Infanti
Cormons S Adalberto
Gregory Panayotou
Atelier Kite Beach
Antonino Del Popolo
Taormina, corso Umberto - Palazzo Ciampoli
Tibor Illes
Szoke Tisza hotel ship wreck - dance hall
Manuel Gine
Sedassos Square
Igor Marx
Rappbodetalsperre
Naum Krstanovski Nakka
St. Archangel Michael 12th century Macedonia, Prilep
Jan Koehn
Sunrise - Chaweng Beach
Jan Koehn
Lamai Beach Bar
Jan Koehn
TV Tower
Jan Koehn
Casares - 3
Jan Koehn
Dockland - Crane
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Durbar Square - Nyatapole temple
Jan Koehn
Kolping Ski lodge
Jan Koehn
New Bridge - 2
Jan Koehn
Bieberbach Osterbrunnen
Jan Koehn
Museum
Jan Koehn
Historic Christmas Market at the evening
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.