0 Likes

Steinbach Bräu - Storchenkeller
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 14996x7498
Hochgeladen: 24/08/2011
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: beer; steinbach; erlangen; bavaria; stork; cellar
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Steinbach brewery - Beer Museum
Jan Koehn
Steinbach brewery - Beer garden
Jan Koehn
Steinbach brewery
Jan Koehn
Stork's Nest
Jan Koehn
Martin-Luther-Platz
Jan Koehn
Ballon Kran
Jan Koehn
Altstädter Kirchplatz
Jan Koehn
Altstaedter Kirchplatz
Mlp
Martin Luther Platz
Jan Koehn
Martin-Luther-Platz
Jan Koehn
Spielplatz am Theaterplatz
www.360tourist.net
Reversing Falls Jet Boat Ride Whirlpool
Willy Kaemena
Alex BRmz
dieter kik
Spider in Spider s Web
matthias-bruckschloegl
Olperer Hütte das DAV - Außenansicht
Jedsada Puangsaichai
Wat Prakaeo, Kamphaeng Phet Historical Park
Ryan Helinski
Dune at White Sands Nat'l Monu
Henk Keijzer
MGR Ramachandran Memorial, Chennai
Andrea Biffi
Diga sull'Adige a Mori
Michael Pop
The Bicaz Dam / Barajul Bicaz
Heiner Straesser - derPanoramafotograf.com
Theater von Milet
Marek Szarejko
Ring of Kerry
Robert Mročka
Kostel Sv. Antonina na Prasive - interier
Jan Koehn
Rathausdach Erlangen - Süd-West
Jan Koehn
Sunset - Camping Molino a Fuoco
Jan Koehn
Durbar Square - Nyatapole temple
Jan Koehn
Untertalbach - Parking
Jan Koehn
Heliport
Jan Koehn
Henkestrasse/Gebbertstrasse
Jan Koehn
Kolping
Jan Koehn
The "Musenstube" - shopview
Jan Koehn
Schlossplatz Winter
Jan Koehn
Martin-Luther-Platz
Jan Koehn
Californiastreet
Jan Koehn
Druidenhain 2
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.