0 Likes

„Duminica Tuturor Sfintilor” (All Saints Sunday) church 1801, Dealu Corbului
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 13788x6894
Hochgeladen: 02/08/2013
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: monument; church; wood
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
„Duminica Tuturor Sfintilor” (All Saints Sunday) church 1801, Dealu Corbului
Marin Giurgiu
Forest, Dealu Corbului, Romania
Marin Giurgiu
Suspended Bridge, Salnita, Romania
Marin Giurgiu
Haystack
Marin Giurgiu
„Sf Proroc Ilie” (Holy Prophet Elijah) church 1905, Preluca Noua, Romania
Marin Giurgiu
Old blue traditional house
Marin Giurgiu
Spring Time
Marin Giurgiu
Apple tree
Marin Giurgiu
Rural (Old Barn and Cows), Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Old Abandoned Barn and Cows 2, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
„Sf Dumitru” Church, Aspra, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Old and New Church, side view, Aspra, Romania
Ivan Khimin
Kievskiy Pano 1 Copy Cube 0 Equi
John Wood
Paddy's Haircut
Stefano Gelli
Terme del Corallo - Livorno
Joby Catto
Crashed US Navy C-117 (C-47) at Sólheimasandur, Iceland
made Pasuatmadi
Aerial Monument Bajra Sandhi Bali
Tomas Kysela
Hejnice - The Pilgrimage Basilica from Across the River
Kay F. Jahnke
Viewpoint above Forcola - 2
Andrea Biffi
Leadenhall in London
Thomas K Sharpless
January Sunset
Beata Kuckovska
Sunset in Kezmarok
Rubens Cardia
Ships at Beach - Farol de São Tomé - RJ
Jerzy Pajor
Circus Zalewski
Marin Giurgiu
„Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) wooden church 1646, Culcea, Romania
Marin Giurgiu
Place du Temple, Valence, France
Marin Giurgiu
„St Nicholas” Wooden Church 1643 Budesti, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„Saint Joseph the Confessor” Church interior, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Sf Carol Boromeul” (St. Carlo Borromeo) Church, Sighetu Marmatiei, Romania
Marin Giurgiu
Emile Augier street, Valence, France
Marin Giurgiu
„Holy Archangels” wooden church 1811, Libotin
Marin Giurgiu
Reformed Calvinist Church, Ferneziu, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Negresti Oas, Romania
Marin Giurgiu
Abandoned House, Jugastreni, Romania
Marin Giurgiu
Autumn Crocuses (Colchicum autumnale)
Marin Giurgiu
Early spring, Surdesti, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.