0 Likes

Erlangen, Luise-Kiesselbach-Straße
Erlangen

Luise-Kiesselbach-Straße in Erlangen, vor dem Siemens Healthcare Gebäude.

Copyright: Mario maier
Type: Spherical
Resolution: 16248x8124
Hochgeladen: 24/10/2011
Aktualisiert: 20/08/2014
Angesehen:

...


Tags: erlangen; street
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Big Head - Roethelheimpark
Mario Maier
Siemens Parking Deck South Corner
Mario Maier
Siemens Parking Deck in Erlangen
Jan Koehn
Roethelheimpark
Trial and Dirt park
Jan Koehn
george-marshall-platz
Jan Koehn
Siemens AG Medical Solutions - Henkestrasse
exer Erlangen
Jan Koehn
Henkestrasse/Gebbertstrasse
Jan Koehn
Siemens -red square
Jan Koehn
Siemens Forum Erlangen
Jan Koehn
Fahrradkiste 3
pix
Odd Fellows cabins
MASAHIKO TOYAMA
Imperial Hotel MEIJI MURA
Christian Bersano
Nosy Be Manga Soa
Marcio Cabral
Camping Taiuá
Jeffrey Martin
Bric a Brac - Shop 2 - Panorama 2
Christian Bersano
Nosy Sakatia Ampasimena Commerce
Christian Hartmann
Odessa Eagle
Daniel da Costa Gomes Martins
VILA JUNINA 2012 - SÃO LUÍS SHOPPING - SÃO LUÍS 400 ANOS
Taras Slobodyanik
Bogdano (Smela)
Marcio Cabral
Prata's River Waterfall
Willy Kaemena
Times Square New York
Gary Quigg
Mussenden Temple, Northern Ireland #4
Mario Maier
View from Tsambika monastery
Mario Maier
Waterbungalows at Olhuveli
Mario Maier
Kolbermoor
Mario Maier
Mangfall Kolbermoor
Mario Maier
Court No 1 TCRW Erlangen
Mario Maier
Alcalá de los Gazules
Mario Maier
Bar Abella in Archangelos (Rhodes)
Mario Maier
Dsc07700 panorama
Mario Maier
Andalusia: El Picacho
Mario Maier
Arunda Tal, Naehe Schleiser Alm
Mario Maier
Court no 2 erlangen
Mario Maier
Dsc00580 Panorama
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.