0 Likes

Feuerwehrfest - Turm
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 14000x7000
Hochgeladen: 07/10/2009
Aktualisiert: 20/03/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
Fifty Fifty
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Erlangen Arcaden 2
Jan Koehn
Arcaden
Jan Koehn
Erlangen Arcaden
Jan Koehn
Bahnhofplatz
Jan Koehn
Fahrradparkplatz
Stefan Huber
Cinestar, Erlangen
Jan Koehn
Nuremberg gate
Jan Koehn
Woehrmuehle
Jan Koehn
Regnitzbrücke Wöhrmühle - Hochstativ
Rommel Bundalian
Fisherman's Paradise, Caramoan
Willy Kaemena
Wien Rathaus -Weihnachtsmarkt Herzbaum
DigitalProperties.ca - Bryan Groulx
Back to the Future DeLorean Interior
Kudo Kenji Photograph
妙心寺 退蔵院 余香苑-Taizoin Zen Buddhist Temple,autumn colors,Kyoto
Zoran Trost
Stairs on Bled island
Stefano Gelli
Sunset - Moletto di Antignano
Alessandro Ugazio
30.000 pizzas
njohn
Flying Dragon - Tsz Hing Monastery 慈興寺飛龍仔
Mariusz Kalinowski
Over the Top Victoria Squar
MRF Kemp
Antwerp (Belgium) Central Station
Günther Roth
Caldeirão Verde water curtain
John Roberts
Glacier d Argentiere, Haute-Savoie, France
Jan Koehn
The Oberbaum Bridge Berlin
Jan Koehn
Cablecar 2
Jan Koehn
Big Buddha - 4
Jan Koehn
Park Fiction
Jan Koehn
Hugenottenkirche - Osten
Jan Koehn
Zollhaus
Jan Koehn
Holocaust Memorial
Jan Koehn
Starry night at Untertal
Jan Koehn
Cablecar
Jan Koehn
Chaweng Garden Beach Resort - Massage
Jan Koehn
Olive Tree Restaurant
Jan Koehn
Gaeta - St. Francis Kirche
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.