0 Likes

Feuerwehrfest - Turm
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 14000x7000
Hochgeladen: 07/10/2009
Aktualisiert: 20/03/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
Fifty Fifty
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Erlangen Arcaden 2
Jan Koehn
Arcaden
Jan Koehn
Erlangen Arcaden
Jan Koehn
Railway Station - Square
Jan Koehn
Bicycle parking
Stefan Huber
Cinestar, Erlangen
Jan Koehn
Nuremberg gate
Jan Koehn
Regnitzbrücke Wöhrmühle 2
Jan Koehn
Bridge Regnitz - high stand
Jacek Iwaszkiewicz
Poland Ustka
Willy Kaemena
Castle
Tibor Illes
Archabbey of Pannonhalma Crypt
Miguel Sepulveda
SACROMONTE ABBEY
C B Arun Kumar
Trees Outside Elephanta Caves
Jakub Hruska
Townhall at Horní náměstí in Olomouc
Miguel Sepulveda
Ronda
John Pollock
Bourton-on-the-Water
Emile Duijker
Art museum in Niteroi, Rio de janeiro
Dave Hughes
Meols Boat Cube Equi Equi
Jean-Pierre Lavoie
Botanical Garden, the magic lanterns
C B Arun Kumar
Fishing Boats At Elephanta Island
Jan Koehn
Deutschland bayern franken feuerwehreinsatz erlangen
Jan Koehn
Es Trenc
Jan Koehn
Mirador del Rio - viewpoint window
Jan Koehn
Pine forest after forest fire
Jan Koehn
Neustädter Kirche
Jan Koehn
Cap Formentor - Lighthouse
Jan Koehn
Swan at the Beach
Jan Koehn
Koh Nang Yuan - Viewpoint
Jan Koehn
Sculpture Garden - man
Jan Koehn
Deutschland bayern franken nuernberg praxis rehbehn fruehling
Jan Koehn
Burgruine Neideck - Tower
Jan Koehn
Burgruine Neideck - Tower
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.