0 Likes

Freibad West - diving platform
Erlangen
Copyright: Jan köhn
Type: Spherical
Resolution: 7280x3640
Hochgeladen: 06/12/2008
Aktualisiert: 14/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Main–Danube Canal - Kapellensteg
Jan Koehn
Sunset at Wiesengrund - winter
Jan Koehn
Guethlein Butcher's
Jan Koehn
Guethlein - Room
Jan Koehn
Beer garden - Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Woehrmuehle
Jan Koehn
Bridge Regnitz - high stand
Jan Köhn
Fire Department Party - Tower
Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
Fifty Fifty
Jevgenijs Nikitins
Livani Glass factory
Willy Kaemena
BMW Isetta on the beach
Toni Garbasso
Finger Rock Trail Catalina Mountains
Matt Nolan
CRREL Permafrost Tunnel 5m into winze
Nimenenea
Tirgu-Mures Christmas tree
Jedsada Puangsaichai
Ubosot, Wat Chedi Luang, Chiang Mai
Leif Nygaard Eilertsen
Dragoer Sea Bath December 20091220v1c
Toni Garbasso
Pima Air Museum, Convair B 36j Peacemaker
yunzen liu
the sunset in “Yellow Cloth Shoal”
dieter kik
Neige sur la tete de Laennec devant la Mairie de Quimper
Ivan Tsyrkunovich
Лососянка. Зимняя
Tom Sadowski
Tessellated Pavement 1
Jan Koehn
Biomechanoid - HR Giger - Fabrik der Kuenste
Jan Koehn
Burg Pottenstein
Jan Koehn
Bridge Regnitz - high stand
Jan Koehn
Big Buddha - 3
Jan Köhn
Bieberbach Osterbrunnen
Jan Koehn
Japanese Garden
Jan Köhn
Cadiz Kirche 3
Jan Koehn
Glass pyramid of the emirates
Jan Koehn
Weathervane - Hohe Warte
Jan Koehn
Zillertal Shuttle - Panorama platform
Jan Koehn
Druidenhain 4
Jan Koehn
Kolping
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.