Gartenstadt Margarethenhöhe
Teilen
mail
License license
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Tom! Striewisch EXPERT Fotografiert: 06:48, 30/12/2007 - Views loading...

Advertisement

Gartenstadt Margarethenhöhe

The World > Europe > Deutschland > Essen

Schlüsselworte: street, village

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

Die Margarethenhöhe wurde zwischen 1906 und 1938 gebaut und ist nach ihrer Gründerin, Margarethe Krupp, benannt. Geplant wurde diese Siedlung vom Architekten Metzendorf, einem Mitglied des "Werkbund". Sie stellt eine der konsequentesten Verwirklichungen der Idee des Gartenstadt-Bewegung dar. In direkter Nähe findet sich mit der Mülheimer "Heimaterde" eine weitere Gartenstadt.

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Essen

map

A: Germany - Essen - Margarethenhoehe

von Marcus Stark, 40 Meter entfernt

Germany - Essen - Margarethenhoehe

B: Strassenbahnhaltestelle an der A40

von Jürgen Diemer, 1.2 entfernt

Strassenbahnhaltestelle an der A40

C: Cambo on Nikon Solutions Expo Essen 2012

von Willy Kaemena, 1.3 entfernt

http://www.cambo.com/index.htm

Cambo on Nikon Solutions Expo Essen 2012

D: Nikon Solutions Essen Messe 4-2012

von Willy Kaemena, 1.3 entfernt

Nikon SolutionsUnter dem Motto „I AM THE HEARTBEAT OF CREATIVITY“ präsentiert Nikon vom 27. bis 28. A...

Nikon Solutions  Essen Messe 4-2012

E: Nikon Solutions Expo, Essen

von Willy Kaemena, 1.3 entfernt

Nikon SolutionsUnter dem Motto „I AM THE HEARTBEAT OF CREATIVITY“ präsentiert Nikon vom 27. bis 28. A...

Nikon Solutions Expo, Essen

F: Am Giradet-Haus.

von Tom! Striewisch, 1.7 entfernt

Hier ist das obere Ende des "Flanierteils" der Rüttenscheider Straße fast erreicht. Im Giradet-Haus w...

Am Giradet-Haus.

G: Rüttenscheider Straße / Martinstraße

von Tom! Striewisch, 1.8 entfernt

Rüttenscheider Straße Ecke Martin Straße, eine der wichtigsten Kreuzungen in Rüttenscheid. So richtig...

Rüttenscheider Straße / Martinstraße

H: Folkwang Museum

von Tom! Striewisch, 1.9 entfernt

Das Museum Folkwang existiert als Sammlung seit 1922. 1929 wurde das jetzige Museumsgebäude eröffnet,...

Folkwang Museum

I: Ehemaliges Freibad / Teich im Siepental

von Jürgen Schardt, 2.0 entfernt

This lake in the idyllic quarter Heimaterde in Mülheim an der Ruhr was use as open air bath serveral ...

Ehemaliges Freibad / Teich im Siepental

J: Förderrad im Schnee

von Jürgen Schardt, 2.3 entfernt

This Monument marks the Point of the old Zeche Rosenblumendelle (1841-1966) which is a sign of the ch...

Förderrad im Schnee

Das Panorama wurde in Essen aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Essen

Located along the river Ruhr, Essen was traditionally a significant coal and steel center, one of the largest in Germany. Essen has modernized, hosting a number of large German corporations and boasting a vibrant cultural offering at a number of venues, particularly the Aalto Theater, which is an architectural masterpiece and home to ballet and opera. Essen is also regarded to be a “city of shopping”, particularly since the opening of the Metropolis shopping mall.

Dieses Panorama mit anderen teilen