0 Likes

Christmasmarket
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 15004x7502
Hochgeladen: 16/12/2012
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: christmas; winter
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Christmasmarket - crib
Jan Koehn
Castle Square
Stefan Huber
Er marktplatz pm ptgui pm hdr 9216
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt
Jan Koehn
Marquis Memorial
Jan Koehn
Marketplace Erlangen
Jan Koehn
christmas market
Jan Köhn
Paulibrunnen
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Orangerie 2012
T. Emrich
Frühstück im Iglu
Andrey Grinyov
Jurkalne, Latvia
Mark Schuster
Shah's Palace Tehran Iran
Tom Sadowski
Doka Estate Coffee Plantation
Andrey Grinyov
Meteora monasteries, Greece
Iouri Ivliev
Kazan. The Kul Sharif mosque
Andrey Grinyov
"Meatshops" street, Old Jerusalem, Israel
Naveen Subbaraman
Nandi Hills
Daniel da Costa Gomes Martins
Show da Ivete Sangalo em São Luís
Jan Vrsinsky
Khotso Horse Ride Break
Andrey Grinyov
Mitzpe Ramon canyon on sunrise, Negev desert, Israel
Vil Muhametshin
Magasin des instruments musicaux anciens, Paris
Jan Koehn
Entlaskeller 1
Jan Koehn
Park Fiction
Jan Koehn
Piste
Jan Koehn
Dyrholavegur
Jan Koehn
Steinbruch Panorama
Jan Koehn
Rock im Park 2010 - THE HIVES - 1
Jan Koehn
Hugenottenkirche - Nord
Jan Koehn
Siemens Forum Erlangen
Jan Koehn
Kreisverkehr VIA APPIA
Jan Koehn
The Vestner Tower - Gigapixel view
Jan Koehn
Railway Station - Square
Jan Koehn
coop vino verde
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.