0 Likes

Christmasmarket
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 15004x7502
Hochgeladen: 16/12/2012
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: christmas; winter
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Weihnachtsmarkt – Krippe
Jan Koehn
Castle Square
Stefan Huber
Er marktplatz pm ptgui pm hdr 9216
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt
Jan Koehn
Marquis Memorial
Jan Koehn
Marketplace Erlangen
Jan Koehn
christmas market
Jan Koehn
Paulibrunnen
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Orangerie 2012
Sam Rohn
United Nations General Assembly Hall, New York City
Four Sides Media
Aerial view of Sultan Qaboos Grand Mosque, Muscat, Oman
Klaus Treichler
Schlossberg Stallbastei
Bridge Carlos Fernandez Casado
Paseo De Recoletos de Madrid
bibouroku tabito
Hōrai-Bashi(Hōrai Bridge) - The longest wooden walking bridge in the world (Ⅱ)
T. Emrich
New Palace Schleissheim, Aerial View
Fritz Hanke
Inside the Black Diamond
Church of San Isidoro of Oviedo
AYRTON
Maracanã Stadium
Monastery of the Paular of Madrid
Real Palace of Madrid
Jan Koehn
Zum Bettelstudent
Jan Koehn
Dechsendorfer carp pond
Jan Koehn
New Bridge
Jan Koehn
Siemens Forum Erlangen
Jan Koehn
Reynisfjara Basaltsäulen
Jan Koehn
Elbe near teufelsbrueck - winter
Jan Koehn
christmas market
Jan Koehn
Golden Gate Bridge 3
Jan Koehn
Steinbach brewery - Beer garden
Jan Koehn
Logenhaus
Jan Koehn
Big Buddha - 4
Jan Koehn
Port Andratx - habour
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.