0 Likes

Gewölbekeller der "Harmonie"
Lorch
Copyright: Rüdiger Kottmann
Type: Spherical
Resolution: 8500x4250
Taken: 23/10/2010
Hochgeladen: 24/10/2010
Aktualisiert: 10/06/2014
Angesehen:

...


Tags: basement; cellar; arch; box; wooden door
comments powered by Disqus

Martin Broomfield
Old City Gate Hanoi
luis davilla
Salar Uyuni
Martin Broomfield
Glodok Canal Jakarta
maxelmann
Stattstrand
Martin Broomfield
Covered Market Hanoi
Martin Broomfield
Aceh Tug Boat
Iraklis Kavouklis
The hexagonal Church of the Nights - Ialysos - Rhodes - Greece
jacky cheng
Hun Qi Zhai 2 Into The Hospital
luis davilla
Allende01
jacky cheng
Hun Qi Zhai Single Slope Hard Peak
Phillip Roberts
Pontsticill Reservoir, Brecon Beacons, Wales
luis davilla
Allende04
More About Lorch

Die liebenswerte Kleinstadt Lorch, mit ca. 11.000 Einwohnern, im Herzen des Stauferlandes liegt am westlichen Rand des Ostalbkreises in Baden-Württemberg. Die Stadt wird durch ihre römische und staufersche Vergangenheit geprägt. Das Wahrzeichen der Stadt, das Kloster Lorch, liegt weit sichtbar auf einer Anhöhe über dem Remstal. Zu Lorch gehören neben den Stadtteilen Kirneck, Waldhausen, Weitmars und Rattenharz noch die folgenden weiteren Dörfer, Weiler, Höfe und Häuser: Die Weiler Bruck, Klotzenhof, Metzelhof, Oberkirneck, Schnellhöfle, Strauben und Unterkirneck, die Höfe Hetzenhof, Maierhof im Remstal, Reichenhof, Sägreinhof, Schafhaus, Schwefelhütte, Trudelhöfle und Ziegelhütte und die Häuser Brucker Sägmühle, Edenhof, Götzenmühle, Hohenlinde, Hollenhof, Kloster Lorch, Muckensee, Seemühle, Wachthaus und Walkersbacher Tal sowie die abgegangene Ortschaft Schweizermühle. Zur ehemaligen Gemeinde Waldhausen gehören das Dorf Waldhausen, die Weiler Rattenharz, Vogelhof, Weitmars und die Häuser Elisabethenberg, Erlenhof, Pulzhof, Waldhäuser Mühle, Walkersmühle und Weitmarser Sägmühle sowie die abgegangenen Ortschaften Marbächle und Wursthof.