0 Likes

Grave of Nicolae Titulescu (politician) in Brasov
Brasov
comments powered by Disqus

Michael Pop
St. Nicholas church in Brasov
Michael Pop
The first Romanian school (15th century) in Brasov
Catalin Ionescu
"Lumea dintre ierburi"- photo exposition
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House | Tiberiu Brediceanu ST
RaduM
Parcul Gheorghe Dima, Brasov
Laurentiu Rusu
Olimpia | Weaver's Bastion
Laurentiu Rusu
Tiriac Sports Center | Sports Highschool
Laurentiu Rusu
Schei's Gate
Laurentiu Rusu
Ecaterina's Gate
Unkle Kennykoala
Shinjuku - Skyscrapers and Phone Booths / 新宿 高層ビルと電話ボックス
Markin Aleksandr
Ob river of Novosibirsk (Russia) from heli
jeremie francois
Iceland crater lakes (Viti and Oskjuvatn near Askja in Vatnajökull national park)
Barthelet Jean charles
LAPRADE
Sergey Kalinin
Church Tr.Pechorsk
René van Gageldonk
Zeeland - Walcheren; from the series "nice cottages and gardens"
cristian gussago
Mines of Schilpario 2
AirPano.ru
Underwater Maldives, Stingrays
Ruediger Kottmann
Grazing horses at Wank Inn
wongchichuen
Black Tide Flooded Government Headquarters(黑潮淹沒政府總部.2)
Ibrahim Tunca
Windmills, Consuegra
Ibrahim Tunca
Dumlupinar War Grave
Michael Pop
The studio of the TV-Show "Cronica Carcotasilor"
Michael Pop
The Romanian Press House in Bucharest
Michael Pop
Ascending to the tower of the Lutheran Church in Reghin
Michael Pop
Muddy Volcanoes
Michael Pop
Fishing in Sulina
Michael Pop
Flat-Tyre at the Targu Mures Rally
Michael Pop
Football World Championship 2010 mood in Targu Mures
Michael Pop
Flying in a hot air balloon at the Campu Cetatii Balloon Festival 2010
Michael Pop
Bicaz Gorges / Cheile Bicazului , the most narrow Romanian gorges
Michael Pop
Behind the scene of the TV-Show "Cronica Carcotasilor"
Michael Pop
At the base of the Clocktower in Sighisoara
Michael Pop
Palma47
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.