0 Likes

Guethlein Butcher's
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 15024x7512
Hochgeladen: 26/02/2011
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: butcher's; guethlein; zur einkehr; gasthof; erlangen; buechenbach
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Guethlein - Room
Jan Koehn
Beer garden - Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Main–Danube Canal - Kapellensteg
Jan Koehn
Freibad West - diving platform
Jan Koehn
Sunflower
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Dummetsweiher
Jan Koehn
Neuweiher
Jan Koehn
Sunset at Wiesengrund - winter
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Marko Dronjaks
Castle Acre Priory 1090 (Prior's Bedchamber)
Roy Reed
Lanyon Quoit - under the capstone
Rafał Kobyliński
Lubelskie Klasyki Nocą Fiat 125
Marko Dronjaks
Oxburgh Hall 13th century
Mauro Innocenti
S'Ortu Mannu - Villamassargia
Scott Harper
Eagle River below Rapids Camp at ERNC
Rafał Kobyliński
Ruins of a castle in Olsztyn
Juan Pablo
Quebradas de las conchas cafayate geomit 1
Carlos Franco
inside a VO70 - navigation
Willy Kaemena
Hamburg Central Station (2012) HBF
Dusan Skrabak
Za bunkrom BS-8 "Hřbitov"
Heiko Pieper
Death Valley Dantes View Mountaintop
Jan Koehn
Sundial Bridge
Jan Koehn
Henkestraße/Gebbertstraße
Jan Koehn
Schwabachbrücke am Bürgermeistersteg
Jan Koehn
Dachstein Skywalk
Jan Koehn
Japanese Tea Garden - Bridge
Jan Koehn
Pano Strohballen Hdr 01 Fixed
Jan Koehn
Fire Department Party - Tower
Jan Koehn
Chaweng Garden Beach Resort - Pool
Jan Koehn
Little Venice - Bamberg
Jan Koehn
Dockland - Roof terrace
Jan Koehn
El Golfo
Jan Koehn
Roundabout at VIA APPIA
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.