0 Likes

Guethlein Butcher's
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 15024x7512
Hochgeladen: 26/02/2011
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: butcher's; guethlein; zur einkehr; gasthof; erlangen; buechenbach
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Guethlein - Room
Jan Koehn
Beer garden - Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Main–Danube Canal - Kapellensteg
Jan Koehn
Freibad West - diving platform
Jan Koehn
Sunflower
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Dummetsweiher
Jan Koehn
Neuweiher
Jan Koehn
Sunset at Wiesengrund - winter
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Mikhail Nagaitsev
Livraria Lello (Lello Bookshop)
wongchichuen
Phnom Penh Street(金邊街道), Cambodia
eric belin
Belcastel - vue depuis le pont
kiyoharu takamura
misty forest in autumn 1
Hoylen Sue
Old Melbourne Gaol (level 1)
Bane Obradović
Crypt of the St. George's Church, Oplenac, Topola
Marco den Herder
Groenlo - The Battle of Grolle 2012
Marcio Cabral
Mysterious Lagoon
鼎典全景,Ding code panorama,
吉林省乾安县大布苏泥林
Jan Koehn
Airpano - Hot Air Balloon flight over Bamberg
Uwe Wieteck
Die mischerhalle der maxh tte
Manuel Portillo
Abanilla Badlands (Murcia, Spain)
Jan Koehn
Hundshaupten - Autumforrest
Jan Koehn
Bamberg Cathedral
Jan Koehn
Casares - 3
Jan Koehn
Ferrocarril de Sóller - Sóller Railway Station
Jan Koehn
Chaweng Garden Beach Resort - Villa
Jan Koehn
Portocolom - habour
Jan Koehn
Dockland 5
Jan Koehn
Jamoes Del Aqua - Pool 3
Jan Koehn
Holocaust Mahnmal
Jan Koehn
Wallenstein Festival - Croatian camp
Jan Koehn
Timanfaya National Park
Jan Koehn
Walberlafest
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.