0 Likes

Gasthof Guethlein - Restaurant
Erlangen
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Beer garden - Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Guethlein - Room
Jan Koehn
Guethlein Butcher's
Jan Koehn
Main-Donau-Kanal - Kapellensteg
Jan Koehn
Freibad West - diving platform
Jan Koehn
Sonnenblume
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Dummetsweiher
Jan Koehn
Neuweiher
Jan Koehn
Sunset at Wiesengrund - winter
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Yasushi Kishimoto
Dsc07535l Panorama
Hiroshi Tai
Fourth Kurobe Dam
Andre Kurenbach
Ruhrgas 01
Tina Gauer & Oli Burle - www.360tourist.net
Secret Canyon in Sinai - The Arch
Uwe Buecher
Ruta de los Volcanes - Lavas la Malforada
yunzen liu
Sichuan UNESCO World Heritage Jiuzhai Valley——The Lying Dragon Lake
Heinz Bruckschloegl
Dom St. Peter - Glockenturm
Nikos Maretas
Islet of Parga (Islet of Virgin Mary)
Uwe Buecher
Barranco del Agua
Nobutaka Asahi
Anataki
Michael Maniezzo
Abhaneri Step Well
Andy Elliston
Los Roques de Garcia at night
Jan Koehn
Anstich 2011 - 3
Jan Koehn
Alexanderplatz
Jan Koehn
Bergkirchweih - Erichkeller
Jan Koehn
Kibbelsteg
Jan Koehn
Graffiti Park
Jan Koehn
Reichstag dome 2
Jan Koehn
Rhine-Main-Danube Canal - lock-off 2
Jan Koehn
Speicherstadt - shipping pier
Jan Koehn
Seljalandsfoss Waterfall 3
Jan Koehn
Stork's Nest
Jan Koehn
Elbe near teufelsbrueck - winter
Jan Koehn
Nuremberg Castle in Winter - Courtyard
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.