Hambacher Schloß - die Freiheit - Pfa...
Teilen
mail
License license
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Manfred Huchler EXPERT Fotografiert: 12:38, 28/09/2011 - Views loading...

Advertisement

Hambacher Schloß - die Freiheit - Pfalz Deutschland

The World > Europe > Deutschland

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

Der Ort wurde schon in spätrömischer Zeit als Befestigung benutzt. Im 11. Jhdt. wurde auf den alten Fundamenten die Keschdeburg gebaut (Kastanien = Keschde, die überall in der Pfalz wachsenden Esskastanien, Maronen). Die Burg erlebte ab den Bauernkriegen 1525 ihren Niedergang und wurde in den Pfälzischen Erbfolgekriegen 1688 zerstört und blieb eine Ruine.

Im Mai 1832 versammelten sich 30.000 Bürger aus Deutschland, Frankreich und Polen zum Hambacher Fest. Diese Protestveranstaltung ist das Symbol der deutschen Revolution und dem Ruf nach Demokratie und Freiheit. Aber auch der Anfang einer gemeinsamen europäische Vision.

Heute wäre ein Hambacher Fest 2.0 mit globaler Vision sicher kein Fehler, vor dem Hintergrund realer und künftiger globaler Probleme.

In der Pfalz hat das Hambacher Schloß den Namen: „die Freiheit”.

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Deutschland

map

A: Hambacher Schloss

von Bernd Kronmueller, 10 Meter entfernt

The Hambacher Schloss is considered as one of the symbols of democracy in Germany since the Hambacher...

Hambacher Schloss

B: Hambacher Schloss

von Armin Huck, 30 Meter entfernt

Hambacher Schloss

C: Hambacher Schloss

von Tomek Zuk, 40 Meter entfernt

Hambacher Schloss

D: Hambacher Schloss

von Tomek Zuk, 40 Meter entfernt

Hambacher Schloss

E: Hambacher Schloss

von Christof Martin - pfalz360.de, 80 Meter entfernt

Hambacher Schloss

F: Kalmit 1

von Armin Huck, 2.7 entfernt

Kalmit 1

G: Ehrenmal auf der Kalmit

von Tomek Zuk, 3.0 entfernt

Ehrenmal auf der Kalmit

H: Stadionbad

von Armin Huck, 3.1 entfernt

Stadionbad

I: Marktplatz Winterverbrennung

von Armin Huck, 3.4 entfernt

Marktplatz Winterverbrennung

J: Marktplatz Neustadt

von Sven Hafner, 3.4 entfernt

The Marketplace at the Stiftskirche in Neustadt. The biggest church in the city and also a "dual" chu...

Marktplatz Neustadt

Das Panorama wurde in Deutschland aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Deutschland

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Dieses Panorama mit anderen teilen