0 Likes

„Holy Archangels” Wooden Church, Surdesti, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Hochgeladen: 05/10/2012
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; monument; wood; spiritual place; landscape
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
The fire, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
The Table of Silence
Marin Giurgiu
Old Household, Surdesti, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Old wooden house, Surdesti
Marin Giurgiu
Bulbucul Mic (The Small Rocky Pile), Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
Early spring, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1721) 2, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1721), Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church (1721) - the Nave, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1721) - the Narthex, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1721), south side view, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (1721), UNESCO monument, spring view, Surdesti, Romania
John Warkentin
Aurora - Docklands Melbourne, Australia
andrey air_man
Namche Bazar2
Jaime Brotons
Auditorio Palacio de las Artes Reina Sofía, Valencia
Raghavendra Kopalle
Raw Mango Beach side fun, Vizag, Visakhapatnam, India
John Warkentin
Old Fremantle Power Station: 2nd Level Walk Way, West Hall, Jan 8 2012
Pietro Madaschi
Milan: Historical Bocca Bookshop in Galleria Vittorio Emanuele
Max Balyura
View from Ai-Petri
Gregory Panayotou
Bali Jatiluwih Rice Terrace Fields
David Rowley
Thring Rock
heiwa4126
Swimming carp streamers over the Sagami River
Ursula & David Molenda
Mdina, Malta
Randy Myers
Woolsthorpe Manor - Birthplace of Sir Isaac Newton
Marin Giurgiu
Millenium Square 2, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Cenad Palace, Arad, Romania
Marin Giurgiu
„St. Ana” wooden church (1874), Coruia, Romania
Marin Giurgiu
Mausoleum of Sari Saltuk Baba, Babadag, Romania
Marin Giurgiu
Lacul Albastru (Blue Lake), Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Suior, 1000m altitude, the Restaurant, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
„Sf Dumitru” Church, Aspra, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„Schimbarea la Fata” (Transfiguration) Church, Ferneziu, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church, Vama, Romania
Marin Giurgiu
Japanese Garden at Biological Research Center, Jibou, Romania
Marin Giurgiu
Florida welcome center
Marin Giurgiu
„Holy Archangels” wooden church 1663, UNESCO monument, the narthex, Rogoz, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.