Herbstein Sankt Jakobus
Teilen
mail
License license
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Ackermann, Michael EXPERT Fotografiert: 13:45, 17/01/2012 - Views loading...

Advertisement

Herbstein Sankt Jakobus

The World > Europe > Deutschland

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

Herbstein im Vogelsbergkreis wurde im Jahr 930 erstmals erwähnt und erhielt 1262 Stadtrechte. Der historische Kern Herbsteins entstand um das Jahr 1000 als typisches Rundlingsdorf umschlossen von einer hohen, begehbaren Stadtmauer und im Kern die katholische Pfarrkirche St. Jakobus. Im Inneren der aus dem 14. Jahrhundert erbauten barockisierten, spätgotischen, dreischiffige Hallenkirche befinden sich freigelegte Fresken, eine fast lebensgroße Madonna auf der Mondsichel ( um 1500), sowie eine farbenreiche Kanzel.

Panasonic Lumix TZ4 | Nodalpunktadapter Eigenbau | 38 Bilder | ISO 400 | 1/20 sec. | F3,3 | 28mm | PTGui | PaintShop Pro

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Deutschland

map

A: Herbsteins Katholische Stadtpfarrkirche St. Jakobus

von Ackermann, Michael, 10 Meter entfernt

Herbsteins katholische Stadtpfarrkirche St. JakobusDer historische Kern Herbsteins entstand um das Ja...

Herbsteins Katholische Stadtpfarrkirche St. Jakobus

B: Mittelpunkt Herbsteins, Kath. St. Jakobuskirche

von Ackermann, Michael, 40 Meter entfernt

Im Zentrum HerbsteinsHerbstein, am Ostrand des Vogelsberkreises, unterhal des Hoherotskopfes, entstan...

Mittelpunkt Herbsteins, Kath. St. Jakobuskirche

C: Herbstein - Marktplatz mit St. Jakobusbrunnen

von Ackermann, Michael, 50 Meter entfernt

Herbstein im Vogelsbergkreis wurde im Jahr 930 erstmals erwähnt und erhielt 1262 Stadtrechte. Zeugnis...

Herbstein - Marktplatz mit St. Jakobusbrunnen

D: Herbstein Auf der Stadtmauer

von Ackermann, Michael, 80 Meter entfernt

Der Turm auf der Mauer

Herbstein Auf der Stadtmauer

E: Herbstein Draussen vor der Mauer

von Ackermann, Michael, 90 Meter entfernt

Draussen vor der Mauer

Herbstein Draussen vor der Mauer

F: Herbsteins Kurpark Mit Vulkan Therme

von Ackermann, Michael, 710 Meter entfernt

Hessens höchstgelegene HeilquelleHerbstein im Vogelsbergkreis wurde 930 erstmals urkundlich erwähnt, ...

Herbsteins Kurpark Mit Vulkan Therme

G: Schloss Eisenbach, Südseite

von Ackermann, Michael, 5.3 entfernt

Schloss EisenbachDas Schloss liegt südlich von Lauterbach auf einem Höhenrücken des Lautertales. Die ...

Schloss Eisenbach, Südseite

H: Schloss Eisenbach Vorburg mit Kapelle

von Ackermann, Michael, 5.3 entfernt

"Schloss Eisenbach" liegt im "Vogelsbergkreis" oberhalb des "Lautertales" in etwa drei Kilometer entf...

Schloss Eisenbach Vorburg mit Kapelle

I: Schloss Eisenbach, Tor zur Vorburg.

von Ackermann, Michael, 5.3 entfernt

Schloss EisenbergDas Schloss liegt südlich von Lauterbach, auf einem Höhenrücken des Lautertales. Die...

Schloss Eisenbach, Tor zur Vorburg.

J: Schloss Eisenbach Torhalle mit Feldkanone

von Ackermann, Michael, 5.3 entfernt

Schloss Eisenbach Feldkanone in der TorhalleSchloss Eisenbach die "Oberhessische Wartburg" ist Stamms...

Schloss Eisenbach Torhalle mit Feldkanone

Das Panorama wurde in Deutschland aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Deutschland

Germany? Before the beginning there was Ginnungagap, an empty space of nothingness, filled with pure creative power. (Sort of like the inside of my head.)

And it ends with Ragnarok, the twilight of the Gods. In between is much fighting, betrayal and romance. Just as a good Godly story should be.

Heroes have their own graveyard called Valhalla. Unfortunately we cannot show you a panorama of it at this time, nor of the lovely Valkyries who are its escort service.

Hail Odin, wandering God wielding wisdom and wand! Hail Freya, hail Tyr, hail Thor!

Odin made the many lakes and the fish in them. In his traverses across the lands he caused there to be the Mulheim Bridge in Cologne, as did he make the Mercury fountain, Mercury being of his nature.

But it is to the mighty Thor that the Hammering Man gives service.

Between the time of the Nordic old ones and that of modern Frankfort there may have been a T.Rex or two on the scene. At least some mastodons for sure came through for lunch, then fell into tar pits to become fossils for us to find.

And there we must leave you, O my most pure and holy children.

Text by Steve Smith.

Dieses Panorama mit anderen teilen