0 Likes

Kloster Tegernsee, Bayern
Oberbayern

Das ehemalige Kloster Tegernsee besteht heute aus drei Teilen. In der Mitte ist die katholische Kirche St. Quirinus und in den Flügeln sind die Brauerei Tegernsee und ein Gymnasium beheimatet.

Copyright: Heiner Straesser Der Panoramafotograf.Com
Type: Spherical
Resolution: 14884x7442
Taken: 18/10/2011
Hochgeladen: 07/03/2012
Aktualisiert: 27/03/2015
Angesehen:

...


Tags: monastery; church; brewery; school; lake; bavaria; sun; park; green
comments powered by Disqus
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.