0 Likes

Klosterbrauerei Ettal
Oberbayern

Seit über 400 Jahren braut die Benediktinerabtei Ettal ununterbrochen Bier. Die Ettaler Klosterbiere sind Edel Hell, Ettaler Kloster Dunkel, Benediktiner Weißbier, Curator und Winterbock.

Copyright: Matthias kunze
Type: Spherical
Resolution: 14000x7000
Hochgeladen: 02/05/2012
Aktualisiert: 27/06/2014
Angesehen:

...


Tags: monastery; catholic; church; brewery; beer
comments powered by Disqus

Ruediger Kottmann
Kloster Ettal - Interior
Harry Becker
Kloster Ettal
Ruediger Kottmann
Kloster Ettal
Ruediger Kottmann
Kloster ettal balustrade oberbayern germany
Matthias Kunze
Ettaler Manndl (1633m)
Matthias Kunze
Ettaler Manndl
Matthias Kunze
Zum Ettaler Manndl
Matthias Kunze
Ettaler Manndl (1633m)
Arno Dietz
Kofel at Oberammergau
Jürgen Schrader
oberammergau
Jürgen Schrader
oberammergau
Scott Harper
Königstand
Studio Mambeau - Martijn Baudoin
Kasteel Doorwerth
rosspisvena
MAJLIS FALBANNA
Littleplanet.nl - Roelof de Vries
Doing the Dishes
Uwe Wieteck
Der bergahorn vom klausbachtal
Ruediger Kottmann
Wank mittelstation wankbahn garmisch partenkirchen germany
Uwe Bücher
Falkensteiner Höhle, Bad Urach
Andrea Biffi
gondole a Venezia
panoramas-thailand.com
Villa Belle 5 star villa Sunset on Koh Samui
Uwe Bücher
View from Pico do Ferro, São Miguel
heiwa4126
East Japan railyard complex : a factory
Martin Hertel
Polarlights over Lappland
heiwa4126
Tsukuda-ko-bashi bridge
Matthias Kunze
Skagen Havn
Matthias Kunze
Beim Hirschhörnlkopf (1515m)
Matthias Kunze
Uchucolca
Matthias Kunze
Burg Liechtenstein
Matthias Kunze
August-Schuster-Haus (1564m)
Matthias Kunze
Sala - Municipalidad Provincial de Pisco
Matthias Kunze
Punta des Banc - Aigua Xelida
Matthias Kunze
Höllentalangerhütte (1387m)
Matthias Kunze
Aeropuerto Capitán Concha Iberico
Matthias Kunze
NH Mantegna
Matthias Kunze
Bei der Hubertushuette
Matthias Kunze
Brauneck Weltcupabfahrt
More About Oberbayern

Oberbayern liegt im Südosten des Freistaats Bayern und grenzt im Süden und Osten an Österreich, im Nordosten an Niederbayern und die Oberpfalz, im Nordwesten an Mittelfranken und im Westen an Schwaben. Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist München. Oberbayerns Grenzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert. Insbesondere gibt es keinen spezifisch oberbayerischen Dialekt. Der Begriff „Oberbayern“ erscheint zum ersten Mal im Jahre 1255 bei der bayerischen Landesteilung. Die Ausdehnung war jedoch ursprünglich eine andere: Der Chiemgau und die Gegend von Bad Reichenhall gehörten damals zu Niederbayern.