1 Like

Koh Nang Yuan - Eingang
Koh Tao

Wikipedia:

Ko Nang Yuan (Thai: เกาะนางยวน, thailändisch: Schildkröteninsel) ist eine kleine Insel vor der Südostküste Thailands im Golf von Thailand. Sie ist direkt der Insel Ko Tao vorgelagert, von wo aus auch regelmäßige Bootsverbindungen bestehen. Nahe bei Ko Nang Yuan befinden sich zwei weitere felsige Inseln, die durch eine Sandbank verbunden sind, die bei Flut teilweise unter Wasser steht. Direkt nördlich von Ko Nang Yuan liegt die winzige Ko Nang Yuan Lek (เกาะนางยวนเล็ก), auf der sich eine Tauchschule befindet. Nördlich davon liegt Ko Hang Tao (เกาะหางเต่า - Schildkrötenschwanz-Insel). Alle drei Inseln gehören zum Landkreis (Amphoe) Ko Pha Ngan der Provinz Surat Thani.


Bis von ein paar Jahrzehnten besiedelten große Meeresschildkröten die Inseln. Ko Nang Yuan war unbewohnt und nur von Fischern aufgesucht. Sie befindet sich heute in Privatbesitz. Die stark dezimierten Meeresschildkröten werden auf der Insel heute wieder nachgezüchtet.

Seit 1986 wurden einige Bungalows für Touristen, ein Restaurant und ein Tauchzentrum errichtet. In der direkten Umgebung von Ko Nang Yuan und Ko Tao liegen einige bemerkenswerte Tauchgebiete.

View More »

Copyright: Jan Köhn
Type: Spherical
Resolution: 7184x3592
Taken: 16/03/2011
Hochgeladen: 31/03/2011
Aktualisiert: 30/05/2014
Angesehen:

...


Tags: ko tao; koh tao; ko nangyuan; koh nangyuan; island; diving; snorkeling; thailand; ko samui; koh samui
comments powered by Disqus

More About Koh Tao

Wikipedia:Ko Tao (also often Koh Tao, Thai: เกาะเต่า, Thai pronunciation: [kɔ̀ʔ tàw], lit. "Turtle Island") is an island in Thailand located near the western shore of the Gulf of Thailand. It covers an area of about 21 km². Administratively it forms a tambon within the district (Amphoe) Ko Pha Ngan of Surat Thani Province. As at end 2006 its official population is 1382 [1]. The main settlement is Ban Mae Hat.The economy of the island is almost exclusively centered around tourism, especially scuba diving.Ko Tao was named by its first settlers for the island's turtle-like geographic shape.[citation needed] Coincidentally, the island is an important breeding ground for Hawksbill turtles and Green turtles. Development of tourism has negatively impacted the health of these grounds but a breeding program organised in 2004 by the Royal Thai Navy and KT-DOC, a coalition of local scuba diving centres has reintroduced hundreds of juvenile turtles to the island's ecosystem.