0 Likes

Kosbacher Altar 1
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 7200x3600
Hochgeladen: 20/04/2009
Aktualisiert: 17/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Autobahn A3
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Jan Koehn
Swan at the Dummetsweiher
Jan Koehn
Dummetsweiher
Jan Koehn
Neuweiher
Jan Koehn
Playground - In der Reuth
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Sunflower
Jan Koehn
Dechsendorfer carp pond
Stefan Huber
Dechsendorferweiher pm6 14900
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Marek Koszorek
Ponta do Pargo
zeljko soletic
Lokrum Botanical garden
muscapix
Saline by night
Amin Abedini
Nasir Al Mulk Mosque, Shiraz, Iran
Martin Hertel
Gimme a beer
Calvin K McDonald
Lower Hanson Lake, Sawtooth National Forest, Stanley, Idaho, USA
jacky cheng
2012-Sichuan - West Town - The barber-1
Alessandro Ugazio
Introspectacular by Deniz Kurtel, blue lights
Federico Infanti
Teatro Stabile del Veneto Carlo Goldoni
Kah Wai Lin
Amargosa Opera House
Ninoslav Adzibaba
Louvre Inner Court
Marcin Klaban
Abandoned school workshops.
Jan Koehn
Stephansplatz,Vienna
Jan Koehn
Rock im Park 2010 - RAMMSTEIN
Jan Koehn
Cala Llombards Beach 1
Jan Koehn
Sunset at Wiesengrund - winter
Jan Koehn
Adler (locomotive) and ICE
Jan Koehn
coop vino verde
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Hugenottenplatz - Hauptstrasse
Jan Koehn
Koh Nang Yuan - sand bank
Jan Koehn
Green Mango
Jan Koehn
Bieranstich 2013
Jan Koehn
City Hall Roof of Erlangen - north-east
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.