Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 4
Teilen
mail
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Hans-Dieter Teschner PRO EXPERT Fotografiert: 13:41, 12/03/2008 - Views loading...

Advertisement

Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 4

The World > Europe > Deutschland > Bayern > Baden-Württemberg > Aalen > Limesmuseum Aalen

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down
comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Limesmuseum Aalen

map

A: Limes Museum Aalen, Treppenhaus

von Hans-Dieter Teschner, weniger als 10 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Treppenhaus

B: Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 1

von Hans-Dieter Teschner, 10 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 1

C: Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 1

von Hans-Dieter Teschner, 20 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 1

D: Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 3

von Hans-Dieter Teschner, 20 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 3

E: Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 3

von Hans-Dieter Teschner, 20 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 3

F: Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 2

von Hans-Dieter Teschner, 20 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Obergeschoss Bild 2

G: Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 2

von Hans-Dieter Teschner, 20 Meter entfernt

Limes Museum Aalen, Erdgeschoss Bild 2

H: Limes Museum Aalen, Stall

von Hans-Dieter Teschner, 30 Meter entfernt

Pferdestall in der rekonstruierten Baracke

Limes Museum Aalen, Stall

I: Limes Museum Aalen, Wohnraum

von Hans-Dieter Teschner, 40 Meter entfernt

Wohnraum eines Legionäres in der rekonstruierten Baracke

Limes Museum Aalen, Wohnraum

J: Limes Museum Aalen, Aufenthaltsraum

von Hans-Dieter Teschner, 50 Meter entfernt

Der Aufenthaltsraum der Legionäre in der rekonstruierten Baracke.

Limes Museum Aalen, Aufenthaltsraum

Das Panorama wurde in Limesmuseum Aalen aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Limesmuseum Aalen

Das Limesmuseum Aalen steht direkt auf dem Gelände des größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen, wo vor 1800 Jahren 1000 Soldaten mit ihren Pferden stationiert waren. Der Archäologische Park mit den monumentalen Resten des Stabsgebäudes ist Teil des UNESCO-Welterbes Limes.

Das größte Museum am Limes in Süddeutschland zeigt spektakuläre Originalfunde und bietet Informationen zu allen Themen rund um die Römerzeit am Limes.

Die Dauerausstellung und der archäologische Park bietet allen Besuchern anhand von Modellen, modernen Medien und einem breiten museumspädagogischen Programm ein vielfältiges und erlebnisreiches Informationsangebot.

Das Museum

Panoramabilder Obergeschoss

Zentrales Thema ist der Limes und das Leben der Menschen - Soldaten wie Zivilisten - in dieser Grenzregion. Umfassend wird informiert über die vielfältigen Bereiche der römischen Militärherrschaft, von der kaiserlichen Propaganda über die Gliederung und Bewaffnung der Armee bis hin zum aufbau und zur Funktion des Limes mit seinen Kastellen und Wachttürmen. wie stark das zivile Leben vom Militär bestimmt war, zeigen die Lebensumständein den Kastelldörfern und auf den Landgütern. Im Mittelpunktstehen die Originalfunde vom Limes, darunter Reste von Kaiserstatuen, Waffen und Ausrüstungsteilen. Vom Leben der Zivilbevölkerung zeugen zahlreiche Lederschuheoder ein Depotfund mit kostbarem Bronzegeschirr. Weihesteine und Inschriften belegen die Bedeutung der Religion und der Schrift in der römischen Kultur.

Adresse:
Limesmuseum Aalen
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Telefon: 07361 528287-0
Homepage: www.limesmuseum.de

Dieses Panorama mit anderen teilen