1 Like

Lion Statue
Schiraz
Copyright: Mohammad reza domiri ganji
Type: Spherical
Resolution: 10000x5000
Hochgeladen: 19/09/2011
Aktualisiert: 17/09/2014
Angesehen:

...


Tags: lion; statue; shiraz; cave
comments powered by Disqus

Amin Abedini
.:: Quran Gate From Top, Shiraz ::.
Ramin Dehdashti
Quran Gate at night
Mohammad Reza Domiri Ganji
Darvaze Ghoran at night ( Quran Gate )
farshid faraji
Darvaze Quran
Mahmood Hamidi
Quran Gate
Ramin Dehdashti
Koran Tor
MohammadHossein Bambaeiro
Khajoo Kermani
Mark Schuster
Shiraz Night Cafe during Ramadan -Iran
Ali Mosleh
■ Quran Gate ■
Ali Mosleh
■ Snowy Quran Gate ■
Ali Mosleh
■ Snowy Quran Gate ■
Ali Mosleh
■ ًQuran Square | Shiraz Hotel ■
Marek Kocjan
Auschwitz - Block 6
Bane Obradović
Ski staza Jaram, Kopaonik
Dieter Hofer
Ponte dei Salti
Emilio Campi - 360 Total
Museu Municipal de Santa Rosa 6, RS
Jaime Brotons
Pregon
Quick 360
Yog Foh
Leszek Cuper
KL Birkenau (Auschwitz II) - the gate of death bird's eye view
Héctor Ceruelo
Gave d' Ossau
Willy Kaemena
Sentosa Cable Car
Marcio Cabral
Captain Don's Habitat dive point
Wilfredo Amaya
Monumento a los Colonizadores, Manizales / Caldas / Colombia
Stefan Huber
Blick auf das Alte Rathaus in der Regnitz bei Nacht - Bamberg
Mohammad Reza Domiri Ganji
Img 3489 Panorama5
Mohammad Reza Domiri Ganji
Kishx
Mohammad Reza Domiri Ganji
Chehel Sotoun
Mohammad Reza Domiri Ganji
Sahn e Goharshad
Mohammad Reza Domiri Ganji
Portuguese castle
Mohammad Reza Domiri Ganji
Kish Seaside
Mohammad Reza Domiri Ganji
Mabad11
Mohammad Reza Domiri Ganji
Hafez New Last2
Mohammad Reza Domiri Ganji
Isfahan , 33 Bridge and children looking at the camera
Mohammad Reza Domiri Ganji
Sahn e Goharshad ( Imam Reza Shrine )
Mohammad Reza Domiri Ganji
Img 5328 29 30 Tonemapped Panorama 7
Mohammad Reza Domiri Ganji
Sabzeh Meidan
More About Schiraz

Die iranische Großstadt Schiraz ist die Hauptstadt der zentralen Südprovinz Fars und gehört zu den fünf größten Städten Irans.Sie liegt etwa 700 km südlich von Teheran im südlichen Zagrosgebirge auf etwa 1500 m ü. NN. Das Klima ist relativ angenehm und mild. Man nennt die für ihre Gartenkultur berühmte Stadt den Garten des Iran. Ihr Blumenreichtum und die berühmten Rosenzüchtungen geben ihr ein spezifisches Gepräge, das schon bei der Auffahrt durch den äußeren Torbogen auffällt.Der früheste Hinweis auf die Stadt findet sich auf elamitischen Schrifttafeln von 2000 v. Chr., die im Juni 1970 gefunden wurden. Die Umgebung der Stadt war schon vor mehr als 2500 Jahren das Kernland des achämenidischen Persien. In Schiraz sind die zwei berühmtesten Dichter Persiens in anmutigen Mausoleen am Stadtrand begraben: Hafis (1320 bis 1398) und Saadi (1184 bis 1282). Neben den beiden wirkte hier auch Omar Khayyam.