0 Likes

Mineral water fountain
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 8514x4257
Hochgeladen: 31/03/2013
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: fountain; rural; old; landscape; chiuzbaia; baia sprie
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
Groapele Chiuzbaii (Chiuzbaia Pits), Romania
Marin Giurgiu
„Pogararea Sfantului Duh” (Pentecost) church, Chiuzbaia, Romania
Marin Giurgiu
Old blue house, Chiuzbaia, Romania
Marin Giurgiu
Rest place in fossil reserve, Chiuzbaia
Marin Giurgiu
Halt in Chiuzbaia Fossil Reserve
Marin Giurgiu
Apple Blossom and Hay
Marin Giurgiu
Ignis peak, west side, Romania
Marin Giurgiu
Antennas on Ignis summit, Romania
Marin Giurgiu
Antennas on Ignis
Marin Giurgiu
Antennas on Ignis, Gutai mountain
Marin Giurgiu
„St. Mary's visit to St. Elisabeth” church, Baia Mare
Marin Giurgiu
„St. Mary's visit to St. Elisabeth” church 1727, Baia Mare
Marcio Cabral
Rio de las Vueltas
David Rowley
The Road To Geiranger
Bill Bailey
Route 66 Winslow Arizona
Igor Adamec
Traditional band at Dolac market place
Tom Baetsen
Monumenta 2012 Grand Palais Daniel Buren
Viktor Vokic
Catacombs of Paris
Pietro Madaschi
Italian Riviera - Laigueglia: courtyard near Via Dante
Jan Koehn
O'zapft is - Bergkirchweih 2012
kiyoharu takamura
Mt eboshi
Gregory Panayotou
Promenade among Jatiluwih's beautiful terraced rice fields
David Rowley
Nærøyfjord
Robert Mročka
Ostrava z věže Nové radnice
Marin Giurgiu
Evangelical Lutheran Church Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Barsana Monastery
Marin Giurgiu
„Pious Paraschiva” Wooden Church 1630, Valea Stejarului, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
State Capitol Park
Marin Giurgiu
„St. Mary's visit to St. Elisabeth” church, Baia Mare
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - interior, Tg Lapus, Romania
Marin Giurgiu
Oak forest, Grosi, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - interior, Satulung, Romania
Marin Giurgiu
„The Ascension” Church, Lapusel, Romania
Marin Giurgiu
The Chapel of Greek-Catholic Theological Institute
Marin Giurgiu
„Duminica Tuturor Sfintilor” (All Saints Sunday) church - the narthex,Tautii de Sus
Marin Giurgiu
„Maria Filotti” Theatre, view from stage, Braila, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.