0 Likes

„Mogosa” peak, north view, Gutai Mountain, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin Giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Taken: 17/08/2012
Hochgeladen: 13/12/2012
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: mountain; landscape; statue; child
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
„Mogosa” peak, north view, Gutai Mountain, Romania
Marin Giurgiu
„Mogosa” peak, south view, Gutai Mountain, Romania
Marin Giurgiu
Suior, 1000m altitude, the Restaurant, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Suior, 1000m altitude, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Spring time
Marin Giurgiu
Fog (Bodi Lake, Baia Sprie, Romania)
Marin Giurgiu
Mogosa Hotel, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Mogosa Hotel, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
„Suior Complex” Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Suior complex, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
Reformed Calvinist Church, Cavnic, Romania
Marin Giurgiu
Reformed Calvinist Church, exterior, Cavnic, Romania
Julia Avanesova
Byuyk Khan (Büyük Han), Nicosia, Cyprus
Veros Plakiotis
021 Serifos Chora Village Narrow Streets
Carsten Lissack
Cranger Kirmes - Kugelpanorama aus der Gondel des Riesenrads
Martin Broomfield
Welcome to Solitaire, Namibia
Michael B.
Plužine (Piva Lake) - Montenegro Aerial Panorama
Marcio Cabral
Torres del Paine at Night
Fritz Hanke
Hauptgasse in Appenzell
jacky cheng
Lhasa - Jokhang Temple and the surrounding streets -14-2014
bibouroku tabito
Mitama-Maturi,Shizuoka Gokoku Shrine 3
Fritz Hanke
Federal Palace of Switzerland
Matthew Normand
USS Drum (SS-228) Forward Engine Room
Waldemar Finster
Pałac w Mosznej 3
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - exterior, Damacuseni, Romania
Marin Giurgiu
Maramures County Hall, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Iojib, Romania
Marin Giurgiu
Braila Museum, Romania
Marin Giurgiu
Autumn Crocuses (Colchicum autumnale)
Marin Giurgiu
Monastery Church and Town Hall, Sighisoara, Romania
Marin Giurgiu
Ruins of ancient city of Histria, Romania
Marin Giurgiu
„St George” Church (1630), Rural Museum, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„St. Nicholas” wooden church 1615, the nave, Cornesti, Romania
Marin Giurgiu
Ferry-boat on Danube river at Braila, Romania
Marin Giurgiu
Traian Square. Braila, Romania
Marin Giurgiu
Crussol Castle Ruins, Saint-Peray, Ardèche, Rhône-Alpes, France
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.