0 Likes

Monastery Church and Town Hall, Sighisoara, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 8470x4235
Hochgeladen: 18/12/2012
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; monument; medieval; town hall; old
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
Monastery Church and Town Hall, Sighisoara, Romania
Ferenc Suba
Sighisoara clock tower Mures County, Romania
Michael Pop
Sighisoara seen from the Clock Tower
Michael Pop
Sighisoara at night
Michael Pop
Under the Clock Tower in Sighisoara
Michael Pop
German dancers in Sighisoara near the Clock Tower
Eugen Festeu
Medieval Sighisoara market
Michael Pop
At the base of the Clocktower in Sighisoara
Michael Pop
German dancers in Sighisoara near the Clock Tower (pano2)
Michael Pop
Schaessburg's Trommler
Eugen Festeu
Medieval Sighisoara main gate
Michael Pop
Casa Cositorarului Guesthouse in Sighisoara
Olavur Frederiksen www.faroephoto.com
Gasadalur Waterfall
Andrew Usatyuk
Red Lights district in the morning
Ricardo Murad
Helicóptero KAMOV en el Centro Comarcal de Incendios
Gregory Panayotou
Playing With Turtles
Markus Ortner
Castle Taggenbrunn
Neil Creek
Sunset on the Remarkable Rocks
Thomas Humeau
Sakura (Cherry Blossom)
Gregory Panayotou
Te Mana O Te Moana : The Turtle Nursery
360emirates.com
Dubai - Jumeirah Lake Towers - Almas Tower by 360emirates
pau valiente
A wheat field in Vila-sacra.
Walker Young
The Main Stadium
yunzen liu
108 Metre Statue of Guanyin
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church (16 th century), Valenii Somcutei, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
State Capitol Park
Marin Giurgiu
Greek Catholic Diocese of Maramures Youth Meeting, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church 1800, Remetea Chioarului, Romania
Marin Giurgiu
„Holy Archangels” wooden church (1798-1805) UNESCO monument, Plopis
Marin Giurgiu
„Elevation of the Holy Cross” Ukrainian Church, Sighetu Marmatiei, Romania
Marin Giurgiu
„Sf Treime” (Holy Trinity) orthodox cathedral, underground floor, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
The crafts fair, Baia Mare
Marin Giurgiu
„St Pantelimon” monastery wooden church, Lacu Sarat, Romania
Marin Giurgiu
„Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) church 1689, Bixad monastery, Romania
Marin Giurgiu
Antennas on Ignis, Gutai mountain
Marin Giurgiu
Crisan Street (Stefan Tower and St Nicholas Church), Baia Mare (2), ROU
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.