0 Likes

Neue Mühle an der Schlösserbrücke in Erfurt
Erfurt

Die Neue Mühle ist heute ein technisches Museum an der Schlösserbrücke in Erfurt. Sie ist die letzte funktionsfähige Mühle von ehemals 60 in der Stadt. Ihren Namen als "Neue Mühle" trägt sie seit ihrem Wiederaufbau nach dem Brand von 1735. Davor war die bereits im 13. Jahrhundert erwähnte Mühle unter den Namen Hirschmühle, Martinsmühle u.a. bekannt. Die Mühle war bis 1982 in Betrieb und wurde 1992 zum Museum umgebaut.

Copyright: Rüdiger Kottmann
Type: Spherical
Resolution: 8100x4050
Taken: 21/09/2009
Hochgeladen: 25/09/2009
Aktualisiert: 02/03/2015
Angesehen:

...


Tags: mill; river; bridge; street; evening mood; shopping mall; tram
comments powered by Disqus

More About Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt des Freistaats Thüringen. Die reizvolle und überschaubare Altstadt von Erfurt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten; die bekanntesten sind der Erfurter Dom mit der Severikirche sowie die Krämerbrücke. In Erfurt leben etwa 200.000 Einwohner. Die Stadt hat eine Größe von ca. 270 km².