0 Likes

Dummetsweiher
Erlangen

Sonnenuntergang am Karpfenweiher

Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 7272x3636
Hochgeladen: 09/12/2008
Aktualisiert: 14/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Neuweiher
Jan Koehn
Dumetsweiher - Sunset
Jan Koehn
Swan at the Dummetsweiher
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Sunflower
Jan Koehn
Playground - In der Reuth
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Gasthof Guethlein - Restaurant
Jan Koehn
Guethlein Butcher's
Jan Koehn
Beer garden - Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Guethlein - Room
Jan Koehn
Kosbacher Altar 1
Min Heo
Zabriskie Point, Death Valley
Chris Witzani
Hochofen rundblick industriemuseum henrichshuette hattingen panorama 4
Igor Marx
Harz 34
Patrick Hegarty
Leicster Square
Bernd Dohrmann - www.360Bilder.de
Skagen, Grenen - Lighthouse
Andrea Biffi
Crema - Piazza del Duomo
Pawel-Piotr-Jakubowscy
Polska Jura Krakowsko Czestochowska Ogrodzieniec 022
Richard Chesher
Windsurfing Noumea Anse Vata Beach
Jan Koehn
Casares
Noel Jenkins
Cloister, Wells Cathedral
yunzen liu
zhuomahu ---plateau lakes  in Bipenggou
Pawel-Piotr-Jakubowscy
Polska Jura Krakowsko Czestochowska Ogrodzieniec 023
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
Bergkirchweih - Bergstrasse
Jan Koehn
HafenCity - Magellan Terrace
Jan Koehn
Via Costarella
Jan Koehn
Deutschland bayern franken nuernberg fliesenhaus chris 04
Jan Koehn
Port Andratx - Marina
Jan Koehn
Kolping
Jan Koehn
HR Giger - Fabrik der Kuenste
Jan Koehn
Beech wood
Jan Koehn
Schleifmuehle
Jan Koehn
Sunflower
Jan Koehn
Walberlafest
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.