0 Likes

Regnitzbrücke Wöhrmühle - Hochstativ
Erlangen
Copyright: Jan koehn
Type: Spherical
Resolution: 7200x3600
Hochgeladen: 19/03/2009
Aktualisiert: 16/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Woehrmuehle
Jan Koehn
Bicycle parking
Jan Koehn
Fire Department Party - Tower
Jan Koehn
Railway Station - Square
Jan Koehn
S-Bar
Jan Koehn
Railway station - Erlangen
Jan Koehn
Fifty Fifty
Jan Koehn
Hugenottenkirche - west
Jan Koehn
Paulibrunnen
Jan Koehn
Hugenottenkirche - north
Stefan Huber
Glocke in Hugenottenkirche
Jan Koehn
Hugenottenkirche - south
Dashkov Vladimir
The Cathedral of Malaga
M/V Revenge moored in Montecristo Island
Tord Remme
Godøynes, Nordland, Norway
Zoran Strajin
Wooden Art Factory - dark, Bethlehem
Gary Quigg
Castle Ward Historic House 7
Dan Bailey
Paper Moon Diner, Baltimore
AYRTON
Praia Coeiros1
AYRTON
Cemiteriosjb1
Majeed Panahee joo
Henna Art Gallery June 2012 Reza Lavasani 01
Milo Timbol
Tunnel going to Angono Petroglyphs
Bill Edwards
Pike Place Market, City Fish, Seattle, WA
Willy Kaemena
Grand Canyon
Jan Koehn
TV Hill
Jan Koehn
Berlin Hauptbahnhof 2
Jan Koehn
Anstich 2011 - 4
Jan Koehn
Ferris wheel - Gondola 1
Jan Koehn
Blue Lagoon - ICELAND
Jan Koehn
Steinbach brewery
Jan Koehn
Japanese Tea Garden
Jan Koehn
Grandfather Rock
Jan Koehn
Fort Point
Jan Koehn
Photo-Globe at Photokina - 2012
Jan Koehn
Bergkirchweih - Maisman
Jan Koehn
Röthelheimpark - Schriftzug
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.