Park Babelsberg-Potsdam-Brandenburg-G...
Teilen
mail
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Lars Gabrysch EXPERT Fotografiert: 15:40, 28/02/2011 - Views loading...

Advertisement

Park Babelsberg-Potsdam-Brandenburg-Germany-Europe

The World > Europe > Deutschland > Park Babelsberg

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

Park Babelsberg Potsdam 28.02.2011

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Park Babelsberg

map

A: Park Babelsberg Flatowturm

von Volker Uhl, 90 Meter entfernt

Park Babelsberg Flatowturm

B: Babelsberger Park

von peter-daehnert, 100 Meter entfernt

Babelsberger Park

C: Am Flatowturm-Park Babelsberg-Potsdam-Brandenburg-Germany-Europe

von Lars Gabrysch, 110 Meter entfernt

Park Babelsberg Potsdam Land BrandenburgGermany28.02.2011Canon EOS 20DCanon EF-S 10-22PanomaxxHugin

Am Flatowturm-Park Babelsberg-Potsdam-Brandenburg-Germany-Europe

D: Flatowturm Park Babelsberg

von André Stiebitz, 120 Meter entfernt

Flatowturm Park Babelsberg

E: Flatowturm Potsam

von Volker Uhl, 120 Meter entfernt

Flatowturm Potsam

G: Park Babelsberg

von Volker Uhl, 210 Meter entfernt

Park Babelsberg

J: Before Gerichtslaube Babelsberg Potsdam Germany

von Lars Gabrysch, 270 Meter entfernt

Gerichtslaube (court pergola)Park BabelsbergPotsdamGermany 22.09.2010Canon EOS 20D-IR 700nmSigma DC 1...

Before Gerichtslaube Babelsberg Potsdam Germany

Das Panorama wurde in Park Babelsberg aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Park Babelsberg

Der 124 ha große Landschaftspark auf dem Babelsberg am Havelufer entstand im Auftrag des Prinzen Wilhelm und seiner Frau Augusta. Er wurde 1833 von Peter Joseph Lenné angelegt und 1842–67 von Fürst von Pückler-Muskau gestalterisch geprägt.

Um das Schloss Babelsberg gruppieren sich Terrassen mit Mosaiken, Teppichbeeten, Plastiken und Brunnen. An die Terrassen schließt sich der Pleasureground mit dem Goldenen Rosengarten, dem Rondell an der Gotischen Fontäne und den mit farbigen Tonziegeln gefassten Blumenbeeten an. Spazierwege bieten Aussicht auf die Havelseen und die Potsdamer Stadtsilhouette und führen zum 1853–56 erbauten Flatowturm.
Seit den 1960er Jahren wird der Park als Gartendenkmal gepflegt. Nach dem Mauerfall wurde der nördliche Uferbereich wieder hergestellt und in den Park einbezogen.

Dieses Panorama mit anderen teilen