0 Likes

Piata Sfatului
Brasov
Copyright: Neculai Gabriel
Type: Spherical
Resolution: 4500x2250
Hochgeladen: 14/01/2009
Aktualisiert: 07/04/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Laurentiu Rusu
Council's Square
Laurentiu Rusu
Council's Square
Michael Pop
Newyear without snow in downtown Brasov
Laurentiu Rusu
Council's Square
Marin Giurgiu
Piata Sfatului (Council Square), Brasov, Romania
RaduM
Piata Sfatului, Brasov, Romania
Laurentiu Rusu
Europe Gallery | Hermella
Laurentiu Rusu
Europe Gallery | Adrian Stoenica 2008
Laurentiu Rusu
Europe Gallery | Adrian Stoenica 2006
Michael Pop
The Council Square in Brasov
Laurentiu Rusu
Muresianu's House Museum
roundimage
Graft 01
Gorazd Bajt
Tolminka gorge - Devils bridge - under
Veros Plakiotis
347 Rome Piazza San Pietro The Square Was Designed By Gian Lorenzo Bernini In 1667 Basilica Di San Pietro Entrance
Marcio Cabral
Sao Bento Waterfall Startrail Vortex
Martin Broomfield
Seaweed Shamba (Garden), Matemwe, Zanzibar
Malinnikov Ruslan
Trebinje, Trebišnjica river in Bosnia and Herzegovina
Kengo Shimizu
Rokko Shidare Observatory
Pawel Rozenek
South Stack Lighthouse
Travel-Sphere.com
Sunset from Pre Rup (Prae Roup, Angkorian Temple) [Cambodia]
Maxim Ritus
Ostrog Synagogue
Travel-Sphere.com
The Old Market [Siem Reap, Cambodia]
Sebastian Bauer
Atatürk giant Monument under Construction on 30 November 2011
Brian Carey
Cape Spear and the Milky Way 360 by Brian Carey
Neculai Gabriel
Turu Negru
Neculai Gabriel
Vidraru Barrage
Neculai Gabriel
Balea Lac
Neculai Gabriel
Piata Sfatului
Neculai Gabriel
Turnu Alb
Neculai Gabriel
Mateias Mausoleum
Neculai Gabriel
Biserica Neagra
Neculai Gabriel
Siriu Barrage
Neculai Gabriel
Balea-cascada
Neculai Gabriel
Transfagarasean
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.