Porto Pino, the Dunes
Teilen
mail
loading...
Loading ...

Panorama-Foto von: Alessandro Ugazio EXPERT Fotografiert: 10:29, 22/07/2008 - Views loading...

Advertisement

Porto Pino, the Dunes

The World > Europe > Italy > Sardinia

  • gefällt mir / gefällt mir nicht
  • thumbs up
  • thumbs down

The white sand beach and dunes of Porto Pino, near Sant'Anna Arresi, in south-western Sardinia.

comments powered by Disqus

Bilder in der Nähe von Sardinia

map

A: Porto Pino, beach #2 and dunes, june 2013

von Paolo e Mauro Mattiello, 340 Meter entfernt

Porto Pino, beach #2 and dunes, june 2013

B: Porto Pino - Sardegna

von Mauro Innocenti, 770 Meter entfernt

Porto Pino, within the municipal area of Sant'Anna Arresi, overlooks the Gulf of Palmas and stands on...

Porto Pino - Sardegna

C: White sand dunes "Is Arenas Biancas"

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.1 entfernt

White sand dunes "Is Arenas Biancas"

D: White sand dunes "Is Arenas Biancas"

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.1 entfernt

White sand dunes "Is Arenas Biancas"

E: White sand dunes "Is Arenas Biancas"

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.1 entfernt

White sand dunes "Is Arenas Biancas"

F: Porto Pino - White sand dunes

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.2 entfernt

Porto Pino - White sand dunes

G: Porto Pino, beach #2, june 2013

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.3 entfernt

Porto Pino, beach #2, june 2013

H: Porto Pino pond: reflections in autumn

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.4 entfernt

Porto Pino pond: reflections in autumn

I: Porto Pino beach, 31 july 2013

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.7 entfernt

Porto Pino beach, 31 july 2013

J: Porto Pino, beach no.2 in summer

von Paolo e Mauro Mattiello, 1.7 entfernt

Porto Pino, beach no.2 in summer

Das Panorama wurde in Sardinia aufgenommen

Dies ist ein Überblick von Sardinia

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und bildet mit einigen ihr vorgelagerten Inseln die gleichnamige autonome Region Italiens. Ihre Hauptstadt ist Cagliari.

Die Region Sardinien hat eine Fläche von 24.090 km² und 1,65 Millionen Einwohner. Die Ägypter nannten sie Schardana, die Euboier „Ichnoussa“ und die Griechen „Sandalyon“, da ihre Form an einen Fußabdruck erinnert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sardinien

Dieses Panorama mit anderen teilen