0 Likes

Reformed calvinist church, Ulmeni
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Hochgeladen: 20/12/2013
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; calvinist; reformed; monument
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Ulmeni
Marin Giurgiu
„Dr Florian Ulmeanu” High School, Ulmeni, Romania
Marin Giurgiu
Ulmeni Town Hall, Maramures, ROU
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church 1799, Ticau
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Ticau
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church, Arduzel
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, 15th century, Arduzel
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Manau
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Manau
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church 1699, side view, Somes Uileac
Marin Giurgiu
Reformed calvinist church, Somes Uileac
Marin Giurgiu
Calvinist reformed church 1699, Somes Uileac
Min Heo
Zabriskie Point, Death Valley
Jan Koehn
Casares
William Allard
Aerial views from Walton Hill
William Allard
Stourhead Grotto
Patrick Hegarty
Leicster Square
yunzen liu
zhuomahu ---plateau lakes  in Bipenggou
Chris Witzani
Hochofen rundblick industriemuseum henrichshuette hattingen panorama 4
Chris Witzani
Museum of Iron and Steel - The top of the oldest existing blast furnace in the region
Andrea Biffi
Pavia - Palazzo Mezzabarba
Pawel-Piotr-Jakubowscy
Polska Jura Krakowsko Czestochowska Ogrodzieniec 023
yunzen liu
三亚南山佛教文化公园观音大佛
Richard Chesher
Windsurfing Noumea Anse Vata Beach
Marin Giurgiu
Danube river, Braila, Romania
Marin Giurgiu
Bon Carré Business Center
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church (1730) side view, Coas, Romania
Marin Giurgiu
Greek Catholic Diocese of Maramures Youth Meeting, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
„Sf. Nicolae” (St Nicholas) church 1768, Berinta, Romania
Marin Giurgiu
„St Archangels” Wooden Church 1663, Rogoz, Romania
Marin Giurgiu
Townhall, Coroieni, Romania
Marin Giurgiu
Rooster Crest, Gutai Mountains, Romania
Marin Giurgiu
„Sfantul Dumitru” Wooden Church (1740) Razoare, Romania
Marin Giurgiu
„Virgin Birth” wooden church 1857, Laschia, south view, Romania
Marin Giurgiu
„Holy Archangels” Wooden Church, Surdesti, Romania
Marin Giurgiu
The Chapel, Convent of Congregation of the Sisters of the Blessed Virgin Mary of Loreto, Baia Mare, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.