0 Likes

Schei's Gate
Brasov
Copyright: Laurentiu Rusu
Type: Spherical
Resolution: 6480x3240
Hochgeladen: 04/09/2008
Aktualisiert: 08/10/2014
Angesehen:

...


Tags: landmark; street
comments powered by Disqus

Laurentiu Rusu
Ecaterina's Gate
RaduM
Parcul Gheorghe Dima, Brasov
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Tiriac Sports Center | Sports Highschool
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House | Tiberiu Brediceanu ST
Laurentiu Rusu
Stefan Baciu House
Laurentiu Rusu
Andrei Saguna College
Laurentiu Rusu
Black Church
Neculai Gabriel
Biserica Neagra
Laurentiu Rusu
Muresenilor ST | Black Church
Michael Pop
Statue of Honterus between the Black Church and the german highschool in Brasov
Laurentiu Rusu
Muresenilor ST | Black Church
Martin Schrattenholz
Vorderes Alpjoch
Gavin Farrell
Sólheimajökulsvegur Glacier Part 3
John Roberts
High Dune, Great Sand Dunes National Park, Colorado, USA
Luis Erantzcani
Cardón en Espíritu Santo
Washington State Parks Foundation
North Head Lighthouse Lantern Room - Cape Disappointment State Park, Washington
zeljko soletic
Empty navy tunnel from communist times
kiyoharu takamura
chichibunomiya memorial park front at night
HongYan Wang
镜泊湖-吊水楼瀑布
Ukraine
Glade of Fairy Tales
Adrian M. Flores
Windy Point Vista - Milky Way Horizon - Tucson,AZ
zeljko soletic
Arslanagic bridge
H.J.Weber
Puerto Mogan - Yellow Submarine interior cockpit
Laurentiu Rusu
Tractorul Park
Laurentiu Rusu
Tiriac Sports Center | Sports Highschool
Laurentiu Rusu
Belvedere Winter
Laurentiu Rusu
Postavarul | Sulinar Ski Slope
Laurentiu Rusu
Council's Square
Laurentiu Rusu
Poiana Brasov | St. Ioan Church
Laurentiu Rusu
Grivitei Blvd
Laurentiu Rusu
Iuliu Maniu St.
Laurentiu Rusu
Europe Gallery | Adrian Stoenica 2008
Laurentiu Rusu
Poiana Brasov | Funicular
Laurentiu Rusu
Tampa's foot
Laurentiu Rusu
Transilvania University of Brasov
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.