0 Likes

Orangerie
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 7198x3599
Hochgeladen: 23/11/2008
Aktualisiert: 13/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Orangerie im Erlanger Schlossgarten
Jan Koehn
Orangerie im Erlanger Schlossgarten
Jan Koehn
Hugenottenbrunnen
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Stefan Huber
Brunnen im Schlossgarten, Erlangen
Jan Koehn
Schlossgarten Familientag
Jan Koehn
Spätsommer im Schlossgarten
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Jan Koehn
Frühling im Schlossgarten
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt
Jan Koehn
Marquis Memorial
Stefan Huber
Marktplatz, Erlangen
Thang Bui
On The Boat In Ha Long Bay
Emaad - +92-333-4485309
Muzaffarabad, Azad Kashmir Stones n Scales
Oleg Shevchyshyn
Ставок
Arroz Marisco
Quesillococha Lake, Another View
Glen Claydon
Niseko Hirafu - Fujiwara
Rommel Bundalian
360° View of Amphitheater Terraces of Batad - Banaue, Ifugao
Stephan Messner
Wendeltreppe im Schloss Rottwerndorf/ Stadt Pirna
Joseph Svejnoha
The bird's view
Marek Koszorek
Porto Valitsa Deep Blue
Arroz Marisco
Panorama of Valle del frances - the Jewl in the Crown
www.Kugelklick.de
Jadebusen Wattenmeer
Franck Masschelein
Fireworks of July 14, 2011, Douai Gayant
Jan Koehn
Der Bettler - HR Giger - Fabrik der Künste
Jan Koehn
Vestner Turm - Gigapixel Aussicht
Jan Koehn
Koh Nang Yuan - Beach
Jan Koehn
Druidenhain 1
Jan Koehn
Plaça Constitució 1
Jan Koehn
Calo de Moro - Cave
Jan Koehn
Seljalandsfoss Wasserfall
Jan Koehn
Museumswinkel
Jan Koehn
Dockland - Crane
Jan Koehn
Playmobil - In der Burg
Jan Koehn
Rim Lae Restaurant - Bar
Jan Koehn
Martinsbuehler Church - Cemetery
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.