0 Likes

Schlossgarten 2
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 7200x3600
Hochgeladen: 07/07/2009
Aktualisiert: 20/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Late summer in the castle garden
Stefan Huber
Brunnen im Schlossgarten, Erlangen
Jan Koehn
Hugenottenbrunnen
Jan Koehn
spring in the palace garden
Jan Koehn
Orangerie im Erlanger Schlossgarten
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Orangerie
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt
Jan Koehn
Markgrafendenkmal
Stefan Huber
Marktplatz, Erlangen
Trebol-a
Casa del comandante
Christian Laheyne
The Hassan II mosque in Casablanca
Atila Bezdan
Mali Stapar Lock and Sluice
Andrea Biffi
Panthéon
Furman Artjem
Dead Sea
Geoff Mather
Lynmouth Harbour Devon England Uk
Butch Cronin
World War ll Memorial
Vasily Kumaev & Andrew Mishin
Balovnevo. Church. On the roof (2010)
Hiroharu Shizuya
Matsuo mine apartment group ruins 4F
heiwa4126
Ueno Ameyoko
Andrea Biffi
Via Mala
Christian Laheyne
Hassan II Mosque
Jan Koehn
Berlin Hauptbahnhof 2
Jan Koehn
Platja de Palma - Can Pastilla
Jan Koehn
Via di Castello
Jan Koehn
Rock im Park 2010 - Centerstage View
Jan Koehn
Deutschland Bayern Franken Walberla Fest 02
Jan Koehn
Frauenklinik Geburtshilfe
Jan Koehn
Guldens Bergstube
Jan Koehn
Bergkirchweih - T
Jan Koehn
Airport Nuernberg
Jan Koehn
Siemens -red square
Jan Koehn
Yosemity National Park - EL Capitan
Jan Koehn
Cablecar 2
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.