0 Likes

Schlossgarten 2
Erlangen
Copyright: Jan Koehn
Type: Spherical
Resolution: 7200x3600
Hochgeladen: 07/07/2009
Aktualisiert: 20/02/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Jan Koehn
Late summer in the castle garden
Stefan Huber
Brunnen im Schlossgarten, Erlangen
Jan Koehn
Hugenottenbrunnen
Jan Koehn
Frühling im Schlossgarten
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Orangerie
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt
Jan Koehn
Marquis Memorial
Stefan Huber
Er marktplatz pm ptgui pm hdr 9216
Guillermo Palacios
Feria Nacional de Zacatecas
Vil Muhametshin
Museum of Foreign Art in Riga Castle, Latvia
Martin Hertel
Tropical Island - South Sea Beach
Claudio Pierri
Villa de Leyva
Jan Koehn
Deutschland berlin liebknechtbruecke
Thanin Wong-asa
Chinese Lamp Tunnel at Toong Sri Muang Fair 2009, Udon Thani, Thailand
Andrea Biffi
Linea Cadorna sul Galbiga
yunzen liu
the Namucuo Lake Tibet
Zoran Strajin
Golgotha (Calvary) - the site of Jesus' crucifixion - - Jerusalem
Heiner Straesser - derPanoramafotograf.com
Greek Church in Cemil
Thang Bui
Thay Pagoda 2
Vil Muhametshin
Autumn in Kronvalda Park, Riga, Latvia
Jan Köhn
Druidenhain 4
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Gasthof & Metzgerei Zur Einkehr
Jan Koehn
City Hall Roof of Erlangen - north-west
Jan Koehn
The "Musenstube" - shopview
Jan Koehn
Sunset - Camping Molino a Fuoco
Jan Koehn
Bergkirchweih - Ice and nuts from all over the world
Jan Koehn
Bergkirchweih - Erichkeller
Jan Koehn
Seljalandsfoss Waterfall
Jan Koehn
Historic Christmas Market at the evening
Jan Koehn
Walberla
Jan Koehn
Weihnachtsmarkt Brunnen
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.