0 Likes

Günzburg - Der Schnöllermarkt
Bayern

Bis zu seiner Verlegung in die obere Stadt
 fand der Günzburger Wochenmarkt bei der Spitalkirche statt. Nach dem Schiedsspruch des Augsburger Bischofs (1403) verblieb bis zum Ende des 18. Jahrhunderts hier lediglich der Garnhandel. Die alte schwäbische Bezeichnung für den Garnwickel, der sog. „Schnöller“, hat diesem Platz seinen Namen gegeben.

Quellennachweis und weitere Infos: Flyer "Wasserkraft" der Stadt Günzburg.

http://host4.guenzburg.de/html/user_de_Tourismus+Erlebenswertes+Schaupfad.html

Copyright: Karl Heinz Eisele
Type: Spherical
Resolution: 9900x4950
Taken: 14/11/2012
Hochgeladen: 14/11/2012
Aktualisiert: 21/07/2014
Angesehen:

...


Tags: guenzburg; frauenkirche; church; unteres_tor; stadtberg; schnoellermarkt
comments powered by Disqus

More About Bayern

Der Freistaat Bayern ist ein Land im Südosten der Bundesrepublik Deutschland. Bayern ist das flächengrößte Bundesland und steht nach der Einwohnerzahl hinter Nordrhein-Westfalen an zweiter Stelle. Benachbarte Länder sind Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen; im Süden und Osten grenzt Bayern an Österreich, im Bodensee an die Schweiz und im Osten an Tschechien. Die Hauptstadt Bayerns ist die Millionenstadt München.