1 Like

„Sf. Constantin si Elena” Wooden Church (1866), Aspra, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 7200x3600
Hochgeladen: 01/09/2010
Aktualisiert: 26/10/2012
Angesehen:

...


Tags:
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
„Sf Constantin si Elena” Church (1866), Aspra, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Steeple, „St Constantin and Elena” Church, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Old and New Church, side view, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Old Abandoned Barn and Cows 2, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Churches, Aspra, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Ant's perspective
Marin Giurgiu
Rural (Grass and Hay), Aspra, Romania
Marin Giurgiu
„Sf Dumitru” Church, Aspra, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
Rural (Old Barn and Cows), Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Lunch Time
Marin Giurgiu
Barn
Marin Giurgiu
Household, Aspra, Romania
Igor Kristov
Kamen Del
Lee_Hui-jeong
Cheon Gang temple in Gyeong-Ju
Hans-Dieter Teschner
Volksfest Fuerstenbergzelt 4
Robert L. Tilden
Tallahassee Nurseries
Napapun Piyatrakul Wongtala
wat Phra Si Rattana Mahathat Sukhothai Thailand (ThaiiS)
Alejandro Gutierrez
Plaza de Armas, SLP
Uwe Bücher
Europabrunnen, Langen
Alexander Saranchuk
Florovsky convent
Geoff Mather
Bluebell Woods In Sussex
Felipe Garchet
Notre Dame Cathedral, Paris, France
Felipe Garchet
Monterosso al Mare, Cinque Terre, Italy
Dave Hughes
Zombies Flash Mob St Georges Hall Liverpool England
Marin Giurgiu
Pazvante Park - The Big Pergola, Tecuci, Romania
Marin Giurgiu
Autumn - Perkins Road Park, Baton Rouge, Louisiana
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - exterior, Baia Sprie, Romania
Marin Giurgiu
„Virgin Birth” Wooden Church 1364, Ieud, Romania
Marin Giurgiu
Groapele Chiuzbaii (Chiuzbaia Pits), Romania
Marin Giurgiu
„Calvaria” church, Satu Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) church 1850, Ocolis, Romania
Marin Giurgiu
„St Stefan” (St Stephen) Tower, spiral stairs, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Mogosa” peak, south view, Gutai Mountain, Romania
Marin Giurgiu
„Adormirea Maicii Domnului” (Assumption) church, Coruia, Romania
Marin Giurgiu
„Sf. Gheorghe” (st. George) wooden church 1630, Rural Museum, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Mogosa” peak, north view, Gutai Mountain, Romania
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.