0 Likes

„St George” church 1926 interior 1, Ilba, Romania
Siebenbürgen
Copyright: Marin Giurgiu
Type: Spherical
Resolution: 10800x5400
Hochgeladen: 22/01/2013
Aktualisiert: 29/08/2014
Angesehen:

...


Tags: church; spiritual place
comments powered by Disqus

Marin Giurgiu
„St George” church 1926 interior 2, Ilba, Romania
Marin Giurgiu
„St George” church, 1926, Ilba, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church, Seini, Romania
Marin Giurgiu
Reformed Calvinist Church, Seini, Romania
Marin Giurgiu
„Immaculate Conception” Church, Seini , Romania
Marin Giurgiu
Park, Seini, Romania
Marin Giurgiu
Nistru Forest, Romania
Marin Giurgiu
Picnic by Nistru Lake, Romania
Marin Giurgiu
Creek in autumn forest
Marin Giurgiu
Nistru Lake
Marin Giurgiu
On the top
Marin Giurgiu
„St Archangels” Church, Busag, Maramures, Romania
Libor Fettr
Rejviz World War Memorial
Janne
Väänälänranta, Siilinjärvi by night
Victorina
Trees on the slope of mountain Pyhä in winter
Chaiyot Kosuwanpipat
Morning at Kho Sichang
Jaime Brotons
Palos Cape, Spain
B. Hamann
Green airglow and lightpollution over Roque de los Muchachos
bibouroku tabito
洞慶院の紅葉(3)
Kudo Kenji Photograph
白川温泉 竹ふえ 竹林の湯 Takefue Bamboo Forest Bath 1
Luis Erantzcani
Amanecer en poza azul, Cuatro Ciénagas
Salma ElDardiry
Philea Sunset
Amin Abedini
Karim-khan Farash (Sedgh-Amiz) Historical House
Ivan Miladinov
Kobilini steni - 360 panorama
Marin Giurgiu
„Entry into the Church of Our Lady” Wooden Church 1711, Barsana, Romania
Marin Giurgiu
„Holy Arhangels” Church 1717, Rozavlea, Maramures, Romania
Marin Giurgiu
„Creasta Cocosului” (Rooster Crest) peak, Gutai mountains
Marin Giurgiu
„Sfanta Cruce” (Holly Cross) Church, side view, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Planetarium, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
„Precista” fortified church 1647, Galati, Romania
Marin Giurgiu
Calvinist Reformed Church - interior, Coltau, Romania
Marin Giurgiu
Old and New Church, side view, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
„25 Octombrie” Square, Satu Mare, Romania
Marin Giurgiu
Museum of Mineralogy, Baia Mare, Romania
Marin Giurgiu
Grandma, Aspra, Romania
Marin Giurgiu
Heroes obelisk, Tecuci
More About Siebenbürgen

Siebenbürgen oder Transsilvanien, rum. Ardeal oder Transilvania nach lateinisch Transsilvania, ungarisch Erdély, ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer abwechslungsreichen Geschichte und liegt im Zentrum von Rumänien.Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab.Auch andere rumänische Landesteile, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal fälschlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet. Damit wird es oft etwas größer als das historische Gebiet dargestellt.Die Flächengröße Siebenbürgens beträgt etwa 57.000 km². Nach heutigen Verwaltungseinheiten umfassen alle Gebiete, die bis 1918 zu Ungarn gehörten, etwa 100.293 km². Siebenbürgen ist in die folgenden rumänischen Kreise (Bezirke) unterteilt.