0 Likes

Theaterstraße in Erlangen
Erlangen

Wiki: Das Markgrafentheater Erlangen in der fränkischen Stadt Erlangen ist das älteste bespielte Barocktheater Süddeutschlands.

Copyright: Stefan Huber
Type: Spherical
Resolution: 9104x4552
Hochgeladen: 11/10/2011
Aktualisiert: 13/05/2014
Angesehen:

...


Tags: deutschland; bayern; mittelfranken; erlangen; theaterstraße
comments powered by Disqus

Stefan Huber
Markgrafentheater in Erlangen
Jan Koehn
Max & Moritz Prize - International Comics Shows of Erlangen
Jan Koehn
Markgrafentheater
Jan Koehn
Orangerie
Jan Koehn
Orangerie 2012
Markus Lissner
Erlangen Orangerie
Jan Koehn
Autumn Tree
Jan Koehn
Orangerie 2012
Jan Koehn
Playground at Theaterplatz
Stefan Huber
Cafe Mengin, Erlangen
Jan Koehn
Hugenottenbrunnen
Stefan Huber
Er botanischergarten pm ptgui pm hdr 9280
pau valiente
Sunset over the sea
Willy Kaemena
Petronas 2009
Thomas Krueger
Marina di Genova, Aeroporto
Gregory Panayotou
Rano Raraku (External Slope 07 of 13) : Moai in progress !
Hans-Dieter Teschner
Welzheim Ostkastell
Iraklis Kavouklis
"Climbing site Grande Grotta - Kalymnos - Greece"
Nikos Giannakopoulos
Cholargos Hill
Lev Trusov
Karelia. Lake Murashevo.
Gregory Panayotou
Rano Raraku (External Slope 03 of 13)
Lev Trusov
The Old Mill in Yuryatino
pau valiente
Horse racing photo finish
Lev Trusov
Peel Castle
Stefan Huber
Burgruine Giechburg Innenhof
Stefan Huber
Cinestar, Erlangen
Stefan Huber
Wiesent in der Nähe der Burg Rabeneck
Stefan Huber
Naturdenkmal Druidenhain
Stefan Huber
T03 lago lavena 10000
Stefan Huber
Evangelisches Pfarramt in Eichstätt
Stefan Huber
Burgruine Waischenfeld-Wehrturm „Steinerner Beutel“
Stefan Huber
Dechsendorfer Weiher
Stefan Huber
Untere bruecke bamberg
Stefan Huber
Burg altenburg gedenkstein fuer adalbert von babenberg in der tordurchfahrt
Stefan Huber
Osterbrunnen Langensendelbach 2012
Stefan Huber
Der Stumme Bote bei Burggrub
More About Erlangen

Wikipedia: Erlangen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt (ehem. Landkreis Erlangen) und mit knapp 105.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008) die kleinste der insgesamt acht Großstädte des Freistaates Bayern.Erlangen bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Fürth eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden sie die Metropolregion Nürnberg, eine von elf Metropolregionen in Deutschland.Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde.Heute wird die Stadt vor allem durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und zahlreiche Niederlassungen des Elektrokonzerns Siemens AG geprägt. Man ist zudem bestrebt, die Bundeshauptstadt der Medizintechnik zu werden. Ein weiter in die Geschichte zurückreichendes, aber immer noch spürbares Element ist die Ansiedlung von Hugenotten nach der Rücknahme des Edikts von Nantes im Jahre 1685.